aldrans prockenhofweg herztal wiesen fruehling
aldrans prockenhofweg herztal wiesen fruehling

Wanderung vom Herzsee nach Hall

Durch die Mittelgebirgslandschaft südöstlich von Innsbruck, nach Judenstein und durch das Hasental führt uns diese besonders im Frühling empfehlenswerte Spazierwanderung.

Der Ausgangspunkt unserer Wanderung liegt oberhalb der Ortschaft Aldrans beim Herzsee (Bushaltestelle). Wir folgen den Wegweisern zum kleinen See und folgen der kleinen Asphaltstraße durch das Herztal in Richtung Wiesenhöfe. Diese erreichen wir nach etwa 15 Minuten - hier öffnet sich die Sicht über blühende Wiesen zur Nordkette und auf das Inntal. Weiter geht es durch das Knappental (Rundweg Markierung Nr. 16), einer Forststraße entlang, durch den Wald. Es geht leicht abwärts bis zur Abzweigung nach Judenstein, der wir folgen: Ein kurzer Anstieg bringt uns auf die Wiesen von Rinn, wo sich die kleine Ortschaft befindet.

Der nun asphaltierte Weg führt an den Mooshöfen vorbei zur Kirche Mariä Heimsuchung. Am Waldweg geht es dann hinab ins Zimmertal. Die Forststraße bringt uns in die Umgebung von Volderwald, wo wir die Talseite wechseln und, dem Wegweiser "Hall in Tirol" folgend, über die Haller Innbrücke in das für seine Münzpräge bekannte Städtchen gelangen. Dazu überqueren wir nach der Unterführung der Inntal-Autobahn den Inn über die Rad- und Fußgänger-Holzbrücke und gelangen direkt ins sehenswerte Zentrum von Hall, wo unsere Frühlingswanderung endet. Zurück zum Ausgangspunkt kann man auch mit Zug und Bus (via Innsbruck Hbf) gelangen.

Autor: AT

familientauglich Schwierigkeit: leicht Seentour
  • Ausgangspunkt:
    Aldrans, Abzweigung Herzsee (Bus)
  • Dauer:
    02:50 h
  • Strecke:
    10,6 km
  • Höhenlage:
    von 559 bis 916 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +206 m | -478 m
  • Wegverlauf:
    Herzsee - Herztal - Wiesenhöfe - Knappental - Judenstein - Hasental - Zimmertal - Haller Innbrücke - Hall in Tirol
  • Ziel:
    Hall in Tirol (Bhf)
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Jausenstation Herzsee, Gaststätten in Hall in Tirol
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Ferienparadies Natterer See
    Ferienparadies Natterer See
    Campingplatz

    Ferienparadies Natterer See

Tipps und weitere Infos