Yoga Kraftplaetze
Yoga Kraftplaetze

Wellness

Yoga in der Natur, Waldbaden, QiGong: Dem Begriff Wellness werden die Strukturen in Tirol in allen Varianten gerecht

Wohlfühlen ist ein Begriff, der vielschichtiger ist, als man denkt. Leib, Seele und Geist stets fit zu halten, dazu gehören Disziplin und immer wieder eine Auszeit, in der du Abstand vom Alltag gewinnen kannst. Zu den einzelnen Wellnesshotels in Tirol, die mit ihren Saunas und Ruheräumen zu einigen entspannten Tagen einladen, kommen die Thermen und Wasserwelten wie der berühmte Aqua Dome in Längenfeld, die Erlebnistherme Zillertal und das Quellalpin Kaunertal. Sie sind das ganze Jahr über geöffnet und versprechen tiefenentspannte Momente.

Yoga in der Natur, Waldbaden und QiGong am Berg vervollständigen das Angebot. Nie davon gehört? Yoga wird etwa in den Sommermonaten an den schönsten Energieplätzen des Stubaitales angeboten, im Herbst lädt das Yogafestival Kitzbühel zum Aktivieren der Selbstheilungskräfte ein. Waldbaden ist seit einigen Jahren in ganz Tirol beliebt: Dabei kannst du bei achtsamen Waldspaziergängen auf die heilsame Wirkung der Natur bauen. Die Ursprünge des Waldbadens liegen in Japan. QiGong ist hingegen eine chinesische Meditations- und Konzentrationsform zur Kultivierung von Körper und Geist, die in Tirol vor herrlicher Bergkulisse angeboten wird.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
  1. natur steine farn

    Urlaub in Harmonie mit der Natur

    Neue Energie tanken, das Wohlbefinden steigern und sich ganz auf sich selbst…

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Singer – Relais & Châteaux
    Hotel Singer – Relais & Châteaux
    Hotel

    Hotel Singer – Relais & Châteaux

Tipps und weitere Infos