Laufen Tuxbach
Laufen Tuxbach

Tux

In Hintertux entspringt Europas höchstgelegenes Thermalwasser: Die Quelle wurde schon 1600 als “Wildbad in Wildentux” erwähnt.

Meereshöhe: 1.500 m ü.d.M.

Bergriesen wie der Olperer Gletscher, die Gefrorene Wand und der Hohe Riffler, alle weit über 3.000 m hoch, umgeben den Ferienort Tux im Tuxer Tal, einem Seitental am Ende des Zillertales. Das Panorama ist einfach umwerfend: Die Bergbauernhöfe reichen weit über die Hänge hinauf, und die Bauernhofsiedlung Gemais auf 1.450 m ü.d.M., eine Höfegruppe die auf einen einzelnen Schwaighof im 13. Jahrhundert zurückgeht, wurde sogar unter Denkmalschutz gestellt.

Über 100 km² Gemeindegebiet bieten genug Platz für unzählige Wanderwege, Nordic-Walking-Routen und Mountainbike-Strecken. Hoch oben am Hintertuxer Gletscher kannst du im Sommer im Natur Eis Palast eine Bootstour machen oder in der Spannagelhöhle, der höchstgelegenen Schauhöhle Europas, das Innere des Berges entdecken. Danach lädt der Gletscherflohpark zu einer Schneeballschlacht ein. Dort starten auch einige familienfreundliche Themenwege, die als TUX-Welten zusammengefasst sind und bis zum Mehlerhaus im Tal führen, ein Bauernmuseum.

Eine Wanderung für Genießer führt nach einem etwa 2,5-stündigen Aufstieg zur Bergkäserei und Jausenstation Stoankasern auf der Juns Alm. Dort, zwischen Kühen und Alpenrosen, kannst du den Sennern beim Käsemachen über die Schulter zu blicken und diese Produkte dann auch genießen. Der Hintertuxer Gletscher, Österreichs einziges Ganzjahres-Skigebiet, erwartet dich von Oktober bis Mai mit 60 km Pisten, im Sommer sind es immerhin noch 20 km. Im Winter ist er an die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000 zwischen Tux und Mayrhofen angeschlossen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos