Sonnenaufgang Seefeld
Sonnenaufgang Seefeld

Seefeld in Tirol

Der berühmte Ferienort Seefeld in Tirol kombiniert das Flair der Olympischen Winterspiele mit einer traumhaften Naturlandschaft.

Meereshöhe: 1.200 m ü.d.M.

Bekannt wurde die Olympiaregion Seefeld mit ihren fünf Orten Leutasch, Mösern-Buchen, Reith, Scharnitz und Seefeld als zweimaliger Austragungsort der Olymischen Winterspiele: Die Nordischen Wettbewerbe fanden hier 1964 und 1976 statt. In den letzten Jahren war Seefeld Austragungsort der Olympischen Jugend-Winterspiele 2012, der Nordischen Ski-WM 2019 und des jährlichen Doppelweltcups der Nordischen Kombination, der mittlerweile zum Nordic Combined Triple aufgewertet wurde. Im Skigebiet Olympiaregion Seefeld sind heute fünf Skigebiete vereint.

Seefeld in Tirol ist ein Outdoor-Paradies: Wanderer finden hier herrliche Ziele wie die Seefelder Spitze und die Seefelder Seen, Radfahrer können die Bikeschaukel Tirol oder den Isar Radweg in Angriff nehmen, und wenn du dich lieber im Wasser tummelst, laden das Strandbad am Wildsee und das Olympiabad Seefeld zu einem Besuch ein. Im Winter verwandelt sich die Wege in entspannende Winterwanderwege. Zum sportlichen Outdoor-Angebot kommen noch der 18-Loch Golf Club Seefeld-Wildmoos im Landschaftsschutzgebiet Wildmoos und einige Tennisplätze dazu.

Am Ortseingang steht das Seekirchl, das Wahrzeichen von Seefeld in Tirol. Es ist ein begehrtes Fotomotiv, vor allem in den klaren Frühlings- und Herbsttagen mit schneebedeckten Gipfeln, blauem Himmel und tiefgrünen Wiesen mit Alpenblumen. Mittendrin thront das blütenweiße Kirchlein. Abends lädt dann die Fußgängerzone von Seefeld zu einem Spaziergang ein, während es im Casino Seefeld, dessen Namen über die Grenzen hinaus bekannt ist, hoch hergeht. Während der Weihnachtszeit findet in diesen Gassen der idyllische Christkindlmarkt Seefeld statt.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte: Seefeld in Tirol

Tipps und weitere Infos