tiroler fahne und kalkkoegel
tiroler fahne und kalkkoegel

Wanderung zur Adolf-Pichler-Hütte

Kurze Bergwanderung mit bester Aussicht auf die Kalkkögel: Die Tour von der Kemater Alm zur Adolf-Pichler-Hütte führt ins Herz der Stubaier Alpen.

Die Kalkkögel sind bei weitem nicht die höchsten Gipfel der Stubaier Alpen, dennoch gehören die Türme aus Dolomit-Gestein zu den schönsten Bergen dieses Gebietes südlich des Inntals. Um den Ausgangspunkt unserer Wanderung zur Adolf-Pichler-Hütte, die sich zu Füßen dieser majestätischen Gipfelkette befindet, zu erreichen, fahren wir vom Dorf Grinzens auf der mautpflichtigen Schotterstraße bis zur Kemater Alm, wo sich ein Parkplatz befindet. Von dort aus geht es zu Fuß weiter - zuerst führt der Weg steil über die Wiesen oberhalb der Kemater Alm, dann geht es leichter weiter und wir überqueren den Griesbach.

Die Steigung am letzten Abschnitt hinauf zur Schutzhütte wird über Serpentinen gemeistert. Auf der Adolf-Pichler-Hütte erwartet uns Tiroler Kost und Gastfreundlichkeit. Besonders in den Nachmittagsstunden ist die Sicht auf die Berge eindrucksvoll. Es ist möglich, diese Wanderung zu einer Rundtour auszubauen, indem man über das Sonntagsköpfl, eine kleine Erhebung über dem Senderstal, weiter wandert. Auch mehrere Höhenwanderungen lassen sich von der Hütte aus machen, z.B. zum Hoadlsattel (schwierig) oder zum Seejöchl sowie mittelschwere bis schwierige Wander- und Klettertouren auf die Gipfel der Kalkkögel.

Autor: AT

familientauglich Schwierigkeit: leicht
  • Ausgangspunkt:
    Kemater Alm (Parkplatz, erreichbar über Mautstraße Senderstal)
  • Dauer:
    01:45 h
  • Strecke:
    4,2 km
  • Höhenlage:
    von 1.655 bis 1.993 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +338 m | -338 m
  • Wegweiser:
    Nr. 117
  • Ziel:
    Adolf-Pichler-Hütte
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Adolf-Pichler-Hütte
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Ferienparadies Natterer See
    Ferienparadies Natterer See
    Campingplatz

    Ferienparadies Natterer See

Tipps und weitere Infos