Greiter Saege Tiroler Oberland
Greiter Saege Tiroler Oberland

Greiter Mühle und Säge

Die Mühle und die Säge im Bergdorf Greit wurden restauriert und sind nun als Kulturdenkmäler für die Öffentlichkeit zugänglich.

In Greit, am Eingang der Pfundser Tschey, eines Hochtales das bis auf 1.700 m Meereshöhe hinaufreicht, steht eine ganz besondere Sehenswürdigkeit: die Greiter Mühle und Säge auf 1.300 m bzw. 1.400 m Meereshöhe. Die Greiter Mühle, die bereits 1856 erstmals schriftlich erwähnt wurde, wurde seit 1952 von einer Turbine angetrieben. Sie ersetzte das alte Wasserrad. 1961 gab dann der letzte Müller sein Amt auf, und die Getreidemühle verfiel zusehends. 1994 wurde sie schließlich umfassend restauriert und der Öffentlichkeit als Kulturdenkmal zugänglich gemacht.

Hier können Sie die alte Rauchküche und die getäfelte Stube besichtigen, sowie die Mahlvorgänge beobachten. Heute klappern wieder die alten Mühlräder am Pfundser Tscheybach, und auf regelmäßiger Basis wird während der Öffnungszeiten der Greiter Mühle im Steinofen Brot wie zu "Großmutters Zeiten" gebacken. Das alles nach einem alten Rezept, und auch das Mehl wird wie früher aus Roggen, Weizen und Dinkel gemahlen. Das Bauernbrot kann dann auf Wunsch verkostet und gekauft werden, und findet reißenden Absatz. Allein wie das duftet...

Etwa 100 m höher als die Mühle liegt die aus dem 18. Jahrhundert stammende Greiter Säge. Auch sie war jahrzehntelang im Besitz der Greiter Bauern und verfügte über ein Sägeblatt, bis sie in den 1950er Jahren umgebaut wurde: Die Säge erhielt drei Sägeblätter, zudem wurde die Wasserzufuhr geändert. 1966 wurde schließlich auf Dieselantrieb umgestellt. Auch dieses Bauwerk war seit 1973 nicht mehr aktiv, bis die Säge schließlich 1998 restauriert wurde. Heute ist die Greiter Säge wieder voll funktionstüchtig und benötigt für einen Durchgang rund 10 Minuten.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • So 20 Jun geschlossen
  • Mo 21 Jun geschlossen
  • Di 22 Jun geschlossen
  • Mi 23 Jun geschlossen
  • Do 24 Jun 13:00 - 17:00
  • Fr 25 Jun geschlossen
  • Sa 26 Jun geschlossen

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

17.06.2021 - 16.09.2021

  • Mo geschlossen
  • Di geschlossen
  • Mi geschlossen
  • Do 13:00 - 17:00
  • Fr geschlossen
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

1. Sonntag im Juli (04.07.2021) 13:00 - 17:00

1. Sonntag im August (01.08.2021) 13:00 - 17:00

Maria Himmelfahrt (15.08.2021) geschlossen

1. Sonntag im September (05.09.2021) 13:00 - 17:00

Eintritt

kostenlos mit der SummerCard

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkunft

Tipps und weitere Infos