Innsbrucker Klettersteig

Der Innsbrucker Panorama Klettersteig führt über nicht weniger als sieben verschiedene Gipfel - vom Hafelekar bis zur Frau Hitt.

Einen traumhaften Blick auf die Landeshauptstadt bietet der Innsbrucker Panoramaklettersteig, der auf dem Grad der Nordkette entlangführt. Gesichert ist der aussichtsreiche Klettersteig mit einem 2.000 m langen Drahtseil, 700 Haken und 150 Prolfilstiften. Los geht’s am Hafelekar (2.269 m), das von der Hungerburg mit der Nordkettenbahn erreicht werden kann. Nach wenigen Minuten in westliche Richtung erreichen Sie den Einstieg des Klettersteiges, der auch “Hannes Gasser Route” genannt wird.

Über die steile Einstiegswand erreicht man die Seegrubenspitze, darauf die Östliche (2.432 m), Mittlere (2.435 m) und Westliche Kaminspitze (2.445 m). Im Anschluss an die Kaminspitzen brauch es eiserne Nerven - dann nämlich folgt die Seufzerbrücke, eine 8 m lange Hängebrücke, die nur einzeln betreten werden darf. Weiter geht es zum Kemacher (2.480 m), hinunter zum Langen Sattel (2.258 m). All jene, die nach dem ersten Teil des Klettersteiges Angstschweiß auf der Stirn haben, sollten von hier besser zur Seegrube absteigen, denn der zweite Teil ist noch wesentlich anpruchsvoller.

Für all jene, die sich den zweiten Teil auch noch zumuten, geht es weiter auf die Östliche Sattelspitze (2.369 m). Nach Felsabbrüchen und einigen senkrechten Stellen erreicht man am Schluss des Klettersteiges eine 35 m hohe Wandstelle mit Trittbügeln und einem Überhang. Vorbei an der Frau Hitt kommen Kletterer auf den Frau Hitt Sattel. Der Abstieg führt über einen Steig zur Seegrube, von wo aus man mit der Hungerburgbahn wieder nach Innsbruck gelangt.

Ausgangspunkt: Bergstation Hafelekar
Schwierigkeit: Klettersteig C
Zustiegszeit: 15 min
Exposition der Wand: Ost
Sehr ausgesetzte Kletterei: ja
Stützpunkt: Höttinger Alm
Klettersteig: 4,5 h

Wanderhotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Sonnblick: "Höhenflug" - Immer der Sonne entgegen
    Hotel

    "Höhenflug" - Immer der Sonne entgegen

    "Höhenflug" - Immer der Sonne entgegen

    St. Leonhard im Pitztal
    vom 30.06.18 bis 16.09.18
    5 Nächte ab 290 € pro Person
  2. Hotel Falknerhof am Ursprung: Mein erster 3000er
    Hotel

    Mein erster 3000er

    Mein erster 3000er

    Umhausen
    vom 30.06.18 bis 31.08.18
    7 Nächte ab 560 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Seespitz-Zeit
    Hotel

    Hotel Seespitz-Zeit

  2. Appartemens Kerber
    Residence

    Appartemens Kerber

  3. Hotel Seppl
    Hotel

    Hotel Seppl

  4. Ferienparadies Natterer See
    Campingplatz

    Ferienparadies Natterer See

  5. Mondi Holiday Hotel Schlösslhof
    Hotel

    Mondi Holiday Hotel Schlösslhof

Tipps und weitere Infos