berglandschaft am timmelsjoch und museum
berglandschaft am timmelsjoch und museum

Timmelsjoch Passmuseum

Die “Timmelsjoch Erfahrung” bietet fünf kostenlose Stationen mit interessanten Informationen rund um das Timmelsjoch

Das Passmuseum am 2.509 m hohen Timmelsjoch soll Grenzen überschreiten. Deshalb wurde seine Lage auch gezielt gewählt: Auf Nordtiroler Boden erbaut, ragt die beeindruckende Konstruktion 16 Meter in die Südtiroler Seite hinein. Bei der Planung ließ sich der Südtiroler Architekt Werner Tscholl von den lokalen Gesteinsformen inspirieren. Die mautpflichtige Passstraße führt vom Ötztal in Nordtirol bis in das Passeiertal in Südtirol, Täler, die früher durch einen uralten Saum- und Schmugglerpfad miteinander verbunden waren.

Die "Timmelsjoch Erfahrung" bietet an fünf Stationen (Schmuggler, Fernrohr, Granat, Passmuseum und Steg) Informationen zu Geschichte, Natur, Kultur, Wirtschaft und den Menschen in dieser Region. Drei davon befinden sich im Passeirertal, der Steg an der Mautstation in Hochgurgl, und das Highlight - das Passmuseum - am Timmelsjoch. Alle sind frei zugänglich.

Im Inneren des Passmuseums, Österreichs höchstem Museum an Österreichs höchstgelegenem Straßengrenzübergang, gibt es eine Eishöhle und eine vorchristliche Fibel, die zeigt, dass der Pass bereits um 300 v. Chr. begangen wurde. 2018 wurde auf Südtiroler Seite anlässlich des 50-Jahre Jubiläums der Timmelsjoch Hochalpenstraße ergänzend die museale Struktur "Timmel Transit" eröffnet, die sich ganz der Straßenbaugeschichte dieser besonderen Panoramastraße widmet.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Sa 13 Jul 08:00 - 18:00
  • So 14 Jul 08:00 - 18:00
  • Mo 15 Jul 08:00 - 18:00
  • Di 16 Jul 08:00 - 18:00
  • Mi 17 Jul 08:00 - 18:00
  • Do 18 Jul 08:00 - 18:00
  • Fr 19 Jul 08:00 - 18:00

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Sommer 2024 (14.06.2024 - 08.09.2024)

  • Mo 08:00 - 18:00
  • Di 08:00 - 18:00
  • Mi 08:00 - 18:00
  • Do 08:00 - 18:00
  • Fr 08:00 - 18:00
  • Sa 08:00 - 18:00
  • So 08:00 - 18:00

Maria Himmelfahrt 2024 (15.08.2024) 08:00 - 18:00

Herbst 2024 (09.09.2024 - 20.10.2024)

  • Mo 08:00 - 18:00
  • Di 08:00 - 18:00
  • Mi 08:00 - 18:00
  • Do 08:00 - 18:00
  • Fr 08:00 - 18:00
  • Sa 08:00 - 18:00
  • So 08:00 - 18:00

Eintritt

freier Eintritt in die einzelnen Stationen

Maut Timmelsjoch Hochalpenstraße:
19,00 € PKW (einfache Fahrt)
26,00 € PKW (hin und zurück)
17,00 € Motorrad (einfache Fahrt)
23,00 € Motorrad (hin und zurück)
30,00 € sonstige Fahrzeuge (einfache Fahrt)

Busse je nach Personen

Mehr Infos

Die Öffnungszeiten sind ungefähre Zeiten: Das Passmuseum ist über die Timmelsjochstraße im Sommer und Herbst erreichbar (solange sie für den Verkehr geöffnet ist).

Saisonsstart 2024 aufgrund der großen Schneemengen am 14. Juni.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Natur- & Alpinhotel Post
    Natur- & Alpinhotel Post - Free Perspective Media – Johannes Brunner
    Hotel

    Natur- & Alpinhotel Post

Tipps und weitere Infos