Tiroler Holzmuseum
Tiroler Holzmuseum

Tiroler Holzmuseum

Das 1. Tiroler Holzmuseum mit seinem Holz-Themenweg befindet sich im Hochtal der Wildschönau.

Im Dörfchen Auffach steht ein schönes Holzhaus, das dem Schnitzer und Bildhauer Hubert Salcher gehört. 1996 hat sich Hubert Salcher in seinem Geburtshaus den Traum vom Holzmuseum verwirklicht, und bereits 1998 wurde die Sammlung als "Schatzhaus Österreichs" ausgezeichnet. Im August 2004 folgte die österreichweite Auszeichnung als "Museum des Monats".

Im Tiroler Holzmuseum sind heute auf über 1.000 m² Fläche und zwei Etagen rund 3.000 Schaustücke aus Holz ausgestellt: Ein Holzfahrrad mit Holzkette kannst du ebenso bewundern wie Holzmasken und Weihnachtskrippen, Musikinstrumente und Möbel. Zu den Kuriositäten gehören die älteste Volksliederharfe Tirols, der BH aus Holz und eine Zündholz-Ausstellung.

Das Museum zeigt auch die Einrichtung, darunter die verwinkelte Küche mit ihrem Holzofen aus dem 17. Jahrhundert und die alte Werkstatt mit den handgemachten Lederschuhen mit Holzsohlen. Hier arbeitete Großvater Salcher vor vielen Jahrzehnten als Leistenschuster. Neben dem Tiroler Holzmuseum verläuft ein interessanter Holz-Themenweg mit 14 Stationen.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Mi 20 Okt geschlossen
  • Do 21 Okt geschlossen
  • Fr 22 Okt geschlossen
  • Sa 23 Okt geschlossen
  • So 24 Okt geschlossen
  • Mo 25 Okt geschlossen
  • Di 26 Okt geschlossen

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Sommer 2021 (01.07.2021 - 30.09.2021)

  • Mo geschlossen
  • Di 10:00 - 17:00
  • Mi 10:00 - 17:00
  • Do 10:00 - 17:00
  • Fr 10:00 - 17:00
  • Sa 10:00 - 12:00
  • So geschlossen

Eintritt

10,00 € pro Person
8,50 € mit der WildschönauCard

frei für Kinder unter 1 m Körpergröße

Gruppen (ab 12 Personen):
8,50 € während der Öffnungszeiten
10,00 € außerhalb der Öffnungszeiten

Mehr Infos

Im Frühling, Herbst und Winter nur auf Anfrage für Gruppen ab 12 Personen geöffnet.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkunft

Tipps und weitere Infos