Stamserhaus
Stamserhaus

Museum Stamserhaus Wenns

Das 700 Jahre alte Stamserhaus gilt in seiner Form als das älteste Bauernhaus Tirols und beherbergt ein Heimatmuseum.

Bereits 700 Jahre alt sind die Grundmauern des Stamserhauses im schönen Pitztal, eines der frühesten Beispiele eines gewölbten Mittelflurhaustyps in Tirol. Es war im Besitz des Stiftes Stams: Hier residierte der Finanzverwalter und hob für die Stamser Lehensherren den Zehent von den Bauern ein, ein Zehntel ihrer Erträge. Einige Male brannte es nieder und wurde wiederaufgebaut, bis es in den Besitz der Gemeinde Wenns kam. Diese ließ es von Grund auf restaurieren, und am 11. Juli 2011 wurde das Museum eröffnet.

Im Inneren mit seinem spätmittelalterlichen Kern beeindrucken besonders die gut erhaltenen romanischen Kellerräume, die getäfelte Stube und die gewölbte Küche. Im Stamserhaus ist heute das Heimat- und Krippenmuseum des Pitztales untergebracht, das einige volkskundliche Raritäten zeigt. Ein Teil des Museums ist dem Kartographen und Topographen Georg Matthäus Vischer gewidmet. Er wurde am 22. April 1628 im Stamserhaus geboren. In seiner Krippenausstellung im Kellergewölbe und im 1. Stock zeigt das Museum über 40 Krippen, die die traditionsreiche lokale Krippenarbeit eindrucksvoll präsentieren.

Der “Weihnachtskrippe-Gesellschaftsverein Wenns”, im Jahr 1860 gegründet, ist nämlich nachweislich der älteste Krippenverein der Welt. In 150 Jahren wurden mehr als 350 Wenner Krippen geschaffen, einige sind noch erhalten geblieben und werden im Stamserhaus gezeigt. In der gemütlichen Museumsstube können Sie dann bei einem Kaffee oder einem Glas Wein das besondere Ambiente genießen. Das Gebäude ist auch ein beliebter Veranstaltungsort: Von Mundartlesungen bis Hip-Hop Abenden, von Weihnachtskonzerten bis Sonderausstellungen reicht das vielfältige Angebot für Jung und Alt.

Wo: am Georg-Matthäus-Vischer-Platz in Wenns, Pitztal
Merkmal: Heimat- und Krippenmuseum museum in einem der ältesten Bauernhäuser Tirols
Weitere Infos: Tel. +43 699 109 66704, stamserhaus@gmail.com

Öffnungszeiten im Winter: 8. Dezember 2019 bis 23. Februar 2020
Mittwoch von 16.00 - 18.30 Uhr
Sonntag von 09.00 - 11.00 Uhr

Öffnungszeiten im Sommer:
Anfang Juni bis Anfang September 2020

Gruppen (ab 20 Personen) auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich

Eintritt Erwachsene:
Euro 4,00, frei bis 9 Jahre

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos