Exhib Ganz Oben Galtuer Alpinarium
Exhib Ganz Oben Galtuer Alpinarium

Alpinarium Galtür

Das Alpinarium setzt sich aus einer Ausstellung, einem Café, einer Kletterwand, einer Internetlounge und Seminarräumen zusammen.

Im Jahre 1999 traf ein großes Lawinenunglück den Ort Galtür. Kurz darauf wurde mit dem Bau eines umfangreichen Lawinenschutzes begonnen: Ein Bestandteil der 345 m langen und 19 m hohen Schutzmauer, erstellt aus beeindruckenden 700.000 kg Stahl, ist das Erlebnismuseum “Alpinarium”. Im Bau wurde auch ein Gedenkraum errichtet, der an die Opfer des Lawinenunglücks vom 23.02.1999 erinnert. Gerade die Kombination aus Ausstellungsraum und Schutzmauer macht diesen Bau einzigartig!

Die Ausstellung führt Besucher mit wechselndem Themenschwerpunkt in die Dynamik der Berge. Künstlerisch und informativ aufbereitet werden z.B. Themen wie die Alpenfaltung, Klima, Niederschläge, Lawinen und auch deren Auswirkungen auf den Menschen. Seit 2014 befasst sich das Alpinarium in seiner Dauerausstellung “GANZ OBEN - Geschichten über Galtür und die Welt” mit dem Standort Galtür im Bezug zum Rest der Welt. Vom Zwischenraum aus lassen sich fünf Beziehungswelten erkunden, die jedes Mal neu zum Perspektivenwechsel einladen: der Wirkungskreis (Erinnerungen, Kurioses), der Dunstkreis (die Welt zu Gast in Galtür), die Kugelkoordinaten (Wo bin ich? Und wie viele?), das Orbital (die Wahrscheinlichkeitswolke) und die Blasen (Zitate, die Fremd- und Eigenbilder wiedergeben). Seit Sommer 2018 wird die Dauerausstellung durch die Geschichte des Galtürer Enzians “Galtürer Enzner” erweitert.

Die Indoor-Kletterwand im Alpinarium bietet Herausforderungen für Groß und Klein, und die Aussichtsplattform ermöglicht Ihnen einen 360°-Panoramablick auf die wunderschönen Nordtiroler Berge, wie z.B. die Gorfen- und Ballunspitze. Übrigens: Das Alpinarium wurde für den Europäischen Museumspreis 2007 und 2015 nominiert und mit dem Österreichischen Museumsgütesiegel 2008 ausgezeichnet! Zudem erhielt es den Holzbaupreis Tirol 2007. Grund genug für einen Abstecher, wenn Sie auf diesem schönen Fleckchen Erde Ihren Urlaub verbringen!

Wo: an der Hauptstraße in Galtür
Merkmal: Museum als Bestandteil der Lawinenschutzmauer
Weitere Infos: Tel. +43 5443 20000, info@alpinarium.at

Öffnungszeiten im Winter: 6. Dezember 2019 bis April 2020
Dienstag bis Sonntag von 10.00 - 18.00 Uhr

Öffnungszeiten im Sommer:
Ende Mai bis Mitte Oktober 2020

Eintritt Erwachsene:
Euro 9,00, Familienkarte möglich (Euro 17,00)
Kombikarte mit Hallenbad Galtür möglich (Euro 11,00 / Euro 27,00 für Familien)

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkunft

Tipps und weitere Infos