Museum der Völker Schwaz

Dieses Museum für Kunst und Ethnographie in Schwaz bietet Einblick in die Verschiedenartigkeit der Kulturen.

Das 1995 gegründete Museum beherbergt Objekte aus Afrika, Asien und Indonesien, die der Fotograf und Journalist Prof. Gert Chesi über 50 Jahre gesammelt und als Schenkung 2016 der Stadt Schwaz überlassen hat. Die kulturwissenschaftlich und kunsthistorisch außergewöhnliche Sammlung fordert auf, kulturelle Vielfalt, historische und aktuelle Gesellschaftsentwürfe und unterschiedliche Lebensweisen von Menschen zu thematisieren. Sie bietet außerdem die Möglichkeit, über den eigenen Standpunkt nachzudenken und sich mit anderen Kulturen auseinanderzusetzen. Respekt ist die Haltung, mit der im Museum der Völker Schwaz dem “Anderen”, aber auch dem “Eigenen” begegnet wird.

2013 wurde das ehemalige “Haus der Völker” um- und neugebaut und bietet nun neben neuen Gebäudeteilen und einer umfangreicheren Sammlung auch eine integrierte Studio Galerie. Die drei Ausstellungsthemen widmen sich den Zwischenbereichen: “Zwischen Menschen”, “Zwischen Eigensinn und Anpassung” und “Zwischen Himmel und Erde”. Sie widmen sich u.a. Fragen wie: Was macht den Menschen aus: Gedächtnis, Bewusstsein, Status, Zugehörigkeit, Religion oder etwas anderes? Wie funktioniert eine Gesellschaft? Welche Eigenschaften haben Götter?

Organisiert werden auch Sonderausstellungen, wie 2017/2018 die Ausstellung von Leon Pollux “Menschen”, oder 2018 “Unvergessen machen” über Totenkulte und “Maasai - Baumeisterinnen aus Ololosokwan” in Kooperation mit dem Frauenmuseum Hittisau. Ergänzt wird das Museum durch ein Cafè und einen Ethno-Shop, eine Fundgrube für Fachbücher, originale Kunst- und Kultobjekte aus Afrika und Asien und buddhistische Kunst. Ein wahres Paradies für all jene, die gerne reisen oder sich einfach mal vom Museum der Völker aus die Welt anschauen möchten!

Wo: St. Martin 16, Schwaz
Merkmal: das einzige Völkerkundemuseum in Westösterreich
Weitere Infos: Tel. +43 5242 66090, info@museumdervoelker.com

Öffnungszeiten: ganzjährig
Donnerstag bis Sonntag von 10.00 - 17.00 Uhr
geschlossen vom 06. - 17.05.2019 (Umbau der Ausstellung!)

Führung jeden Sonntag um 14.00 Uhr (im Eintritt inklusive)
Kinderführung jeden 1. Sonntag im Monat um 15.00 Uhr

Eintritt Erwachsene:
Euro 8,00, Familienkarte möglich

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Der Brandstetterhof
    Hotel

    Hotel Der Brandstetterhof

  2. Verwöhnhotel Kristall
    Hotel

    Verwöhnhotel Kristall

  3. Kinderhotel Buchau
    Hotel

    Kinderhotel Buchau

  4. Hotel Alpin
    Hotel

    Hotel Alpin

  5. Hotel Zillertaler Hof
    Hotel

    Hotel Zillertaler Hof

Tipps und weitere Infos