oghg top mountain crosspoint
oghg top mountain crosspoint

Motorradmuseum - Top Mountain Crosspoint

Europas höchstgelegenes Motorradmuseum im Top Mountain X-Cross Point befindet sich am Fuße der Timmelsjochstraße.

In Hochgurgl, am Fuße der Timmelsjoch Passstraße, die Südtirol mit Nordttirol verbindet, befindet sich das Ötztaler Prestigeprojekt Top Mountain X-Cross Point. Die geschwungene Linie des Gebäudes mit seiner Holzfassade fügt sich harmonisch in die alpine Landschaft ein. Und genau dieses Haus beherbergt eine einzigartige Sammlung an klassischen Motorrädern und Auto-Oldtimern. Seine Lage auf 2.175 m Meereshöhe macht das Top Mountain Motorcycle Museum zu Europas höchstgelegenem Motorradmuseum. Es wurde im April 2016 eröffnet.

Rund 230 klassische Motorräder von circa 100 Herstellern sind auf einer Fläche von 3.000 m² ausgestellt. Dazu gehören Maschinen der Marken Motoguzzi, MV Augusta, Ducati, BMW, DKW, Zündapp, Triumph, Sunbeam, Matchless, Brough Superior, Vincent, Honda, Henderson, Indian und natürlich Harley Davidson. Auch einige Autos wie ein Ferrari Californian Spider, ein Porsche 959 und ein Lotus 23 B können hier bewundert werden. Alban Scheiber, Geschäftsführer der Liftgesellschaft Hochgurgl, und sein Bruder Attila erfüllten sich mit dem Motorradmuseum einen Traum in einer herrlichen Lage. Es eignet sich nicht nur hervorragend als Schlechtwetter-Programm, sondern liegt auch an der Timmelsjochstraße, eine besonders bei Motorradfahrern beliebte Passstraße. Pate des Museums ist kein Geringerer als Giacomo “Ago” Agostini, 15-facher Motorrad-Weltmeister und erfolgreichster Motorradfahrer aller Zeiten.

Im Top Mountain X-Cross Point ist zudem ein Restaurant aus Holz und Stahl zu finden, das diverse Schmankerl aus Österreich und Italien anbietet. Der wunderschöne Blick auf die Ötztaler Alpen von der Panoramaterrasse aus ist inklusive! Weiters beherbergt das Multifunktions-Gebäude die neue Mautstation der Timmelsjochstraße sowie die Talstation der neuen Kirchenkar-Gondelbahn. Zusammen mit dem Motorradmuseum bietet es somit vier Funktionen, die durch das X im Namen symbolisiert werden sollen.

Wo: an der Mautstation der Timmelsjochstraße in Hochgurgl
Merkmal: höchstgelegenes Motorradmuseum Europas
Weitere Infos: Tel. +43 5256 6265910, info@crosspoint.tirol

Öffnungszeiten im Winter: 14. November 2019 bis 26. April 2020
täglich von 09.00 - 17.30 Uhr

Öffnungszeiten im Sommer: Anfang Juni bis Oktober 2020
(solange die Timmelsjochstraße für den Verkehr geöffnet ist)
täglich von 09.00 - 17.30 Uhr

Eintritt Erwachsene:
Euro 10,00

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Natur- & Alpinhotel Post
    Natur- & Alpinhotel Post
    Hotel

    Natur- & Alpinhotel Post

Tipps und weitere Infos