Selfie Region
Selfie Region

Skigebiet Olympiaregion Seefeld

Die Olympiaregion Seefeld umfasst die fünf Skigebiete des Seefelder Plateaus - das Motto ist Familienfreundlichkeit und Schneesicherheit.

Rosshütte, Leutasch, Gschwandtkopf, Birkenlift & Geigenbühel und Neuleutasch haben sich zusammengeschlossen und etwas Großes geschaffen: die Olympiaregion Seefeld. Die Stadt Seefeld selbst präsentiert sich städtisch elegant auf einem sonnigen Plateau, geschützt vom Wetterstein- und Karwendelgebirge. Das Hochplateau oberhalb davon gilt als regelrechtes "Schneeloch" - wenn hier einmal Schnee gefallen ist, bleibt er bis ins Frühjahr hinein liegen.

Das sonnige Skigebiet Rosshütte am Härmelekopf ist das größte der fünf Skigebiete: Mit dem 20.000 m² großen "Sportis Kinderland" Areal verfügt es auch über ein eigenes Übungsgelände. Das Skigebiet der Happy Gschwandtkopf Lifte am 1.495 m hohen Gschwandtkopf - mit herrlichem Panoramablick - wird hingegen von Skimannschaften gerne zum Trainieren gewählt. Für Kinder stehen dort der Tellerlift Happy Schleppi und der Zauberteppich Pfarrhügel bereit.

Zu den drei kleineren Skigebieten gehört jenes am Katzenkopf in Leutasch: Es unterscheidet sich vor allem durch das Angebot des Nachtskifahrens und die 2,5 km lange Rodelbahn Katzenkopfhütte, die einmal wöchentlich beleuchtet wird. Dazu kommen das Trainingsgelände am Birkenlift & Geigenbühel mit Birkys Zauberland, und der sonnige Übungshang Neuleutasch.


Höhenlage: 1.140 - 2.064 m ü.d.M.
Skipisten: 44 km (26 km leicht / 9 km mittel / 2 km schwer / 7 km Routen)
Aufstiegsanlagen: 31 Lifte

Rodelbahnen: 8 Bahnen in der Olympiaregion Seefeld
Langlaufloipen: 245 km in der Olympiaregion Seefeld


Die einzelnen Skigebiete:

Skigebiet Rosshütte - Seefeld:
Wintersaison 2022/23: ab Anfang Dezember 2022
Betriebszeiten: 08.30 - 16.30 Uhr
Höhenlage: 1.234 - 2.064 m ü.d.M.
Skipisten: 25 km (11 km leicht / 6 km mittel / 1 km schwer / 7 km Routen)
Beschneiung: 100% der Pisten
Aufstiegsanlagen: 14 Lifte
Weitere Infos: Tel. +43 5212 2416-0, info@rosshuette.at


Skigebiet Gschwandtkopf - Seefeld:
Wintersaison 2022/23: ab Mitte Dezember 2022
Betriebszeiten: 09.30 - 16.30 Uhr
Höhenlage: 1.200 - 1.500 m ü.d.M.
Skipisten: 5 km (5 km leicht)
Beschneiung: 100% der Pisten
Aufstiegsanlagen: 10 Lifte
Weitere Infos: Tel. +43 5212 2490, info@gschwandtkopf.com


Skigebiet Katzenkopf - Leutasch:
Wintersaison 2022/23: ab Mitte Dezember 2022
Betriebszeiten: 09.00 - 16.00 Uhr
Höhenlage: 1.140 - 1.363 m ü.d.M.
Skipisten: 8 km (4 km leicht / 3 km mittel / 1 km schwer)
Beschneiung: 80% der Pisten
Aufstiegsanlagen: 3 Lifte
Weitere Infos: Tel. +43 5214 6219, info@skileutasch.at


Birkenlift & Geigenbühel - Seefeld:
Wintersaison 2022/23: ab Mitte Dezember 2022
Betriebszeiten: 09.00 - 16.30 Uhr
Höhenlage: 1.180 - 1.236 m ü.d.M.
Skipisten: 5 km (5 km leicht)
Aufstiegsanlagen: 3 Lifte
Weitere Infos: Tel. +43 5212 2412, info@birkenlift.at


Neuleutasch Lift - Leutasch:
Wintersaison 2022/23: ab Mitte Dezember 2022
Betriebszeiten: 10.00 - 16.00 Uhr
Höhenlage: 1.217 - 1.300 m ü.d.M.
Skipisten: 1 km (1 km leicht)
Aufstiegsanlagen: 1 Lift
Weitere Infos: Tel. +43 512 42290-13, info@neuleutasch.at

Die Daten können je nach Schnee-/Wetterlage oder aktuellen Gesundheitsmaßnahmen variieren!


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos