Rietz Winter Innsbruck Umgebung
Rietz Winter Innsbruck Umgebung

Rietz

Rietz mit seinen drei Kirchen ist ein Urlaubsort, der sich dem sanften Tourismus verschrieben hat.

Meereshöhe: 685 m ü.d.M.

Zwischen Telfs und Imst liegt die kleine Gemeinde Rietz mit ihren ca. 2.000 Einwohnern. Das Gemeindegebiet reicht vom Talboden am Inn bis zum Rietzer Grießkogel, einem 2.884 m hohen Berg in den Stubaier Alpen. 1264 wurde das Dorf erstmals urkundlich erwähnt. Das Gemeindewappen zeigt drei weiße Kirchen auf grünem Grund, die die drei Kirchen der Gemeinde darstellen. Übrigens: Früher waren im Dorf Handarbeiten wie Rosenkranzketteln und Klöppeln weit verbreitet!

Heute ist Rietz ein gemütliches Urlaubsdorf, das sich dem sanften Tourismus verschrieben hat. Seine Lage im Inntal macht es zu einem beliebten Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Dazu zählen das Gebiet um die Zugspitze, das Ötztal, Stams oder die 30 km entfernte Alpenstadt Innsbruck mit ihren zahlreichen Museen und dem bekannten “Goldenen Dachl”. Die unmittelbare Umgebung von Rietz mit der wunderschönen Bergwelt und dem Naturschutzgebiet zwischen Rietz und Mieming eignet sich hingegen hervorragend dazu, neue Kraft zu tanken! Wanderungen führen Sie zum Beispiel zur Peter-Anich-Hütte (1.909 m ü.d.M.), auf die Unterseeben Alm (1.940 m ü.d.M.) oder auf den 2.884 m hohen Rietzer Grießkogel hinauf. Im Winter eignet sich dieser Hausberg von Rietz für eine Skitour mit wunderschönem Panoramablick. Planen Sie für den Aufstieg etwa 3 Stunden ein!

Im Gemeindegebiet stehen, wie schon das Wappen von Rietz zeigt, drei Kirchen. Eine davon ist die wunderschön gelegene Antoniuskirche, eine Wallfahrtskirche im Rokokostil, die dem Hl. Antonius von Padua geweiht ist. Hier werden auch gerne Hochzeiten abgehalten! Weitere interessante Ausflugsziele sind das Heimatmuseum, das in der Volksschule untergebracht ist und einen guten Einblick in die lange Geschichte der Gemeinde gibt, sowie “Mair’s Beerengarten”. Dort werden aus verschiedenen Beeren wie Johannisbeeren und Himbeeren allerlei köstliche Säfte, Konfitüren, Früchtetees sowie preisgekrönte Edelbrände und Liköre in Tirols einziger gläserner Brennerei hergestellt. Die guten Tropfen können nicht nur verkostet, sondern auch als ganz besondere Urlaubserinnerung im Hofladen erworben werden.

Unser Tipp: Alle drei Jahre wird in Rietz die Fasnacht ausgiebig gefeiert, das nächste Mal 2015. Da wird ein humoristischer Rückblick auf das lokale Geschehen gegeben, ein wahrer Angriff auf die Lachmuskeln!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
Tipps und weitere Infos