Hatting

Das ruhige Urlaubsdorf Hatting liegt am bekannten Jakobsweg.

Meereshöhe: 616 m ü.d.M.

Hatting, Hattingerberg und Schöfftal bilden die Gemeinde Hatting im Inntal. In seinem Grundriss geht das Dorf auf die alte Salzstraße von Kematen nach Telfs zurück. Hatting wurde im 11. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt und war von 1974 bis 1993 an die Gemeinde Inzing angegliedert. Heute ist es wieder eine eigenständige Gemeinde. Das Wappen zeigt vier blaue Wellen, die auf die Verbundenheit mit dem Inn hinweisen, und zwei Kleeblätter aus dem Wappen einer wichtigen Hattinger Grundherrschaft.

Das ruhige Urlaubsdorf liegt an einem Waldrand und wird auch bei Familien immer beliebter. Gemütliche Touren zeigen Ihnen die Schönheit der Nordtiroler Berge! Auch der Jakobsweg, einer der europäischen Fernwanderwege, führt am Ort vorbei. Dieser Pilgerweg, der schlussendlich am Grab des Heiligen Jakobus in Santiago de Compostela im Nordosten Galiziens endet, eignet sich bestens für eine Tageswanderung: Die Etappe führt Sie von Inzing nach Hatting, und von dort weiter nach Polling, Flaurling, Oberhofen, Pfaffenhofen, Rietz, Stams, Mötz bis nach Haiming, wobei Sie die Tour in jedem Dorf beenden können. Wenn Sie mit dem Mountainbike einen Ausflug machen möchten, dann können Sie von Hatting aus die Archbrandhütte ins Visier nehmen: Auf einem Asphalt- u. Schotterweg führt Sie die 10 km lange Tour zuerst nach Hattingerberg und dann bis zur unbewirtschafteten Archbrandhütte auf 1.696 m ü.d.M.

Die wohl bedeutendste Sehenswürdigkeit der Gemeinde ist die örtliche Pfarrkirche, über deren lange Geschichte nicht alles bekannt ist. Früher war sie dem Hl. Tertulin geweiht, 1359 wurde das Gotteshaus dann umgebaut und dem Hl. Ägidius geweiht. So wurde es auch in der Chronik des Dorfes vermerkt. Der gotische Stil ist heute noch teilweise erkennbar, obwohl die Kirche im Laufe der Jahrhunderte oft umgebaut wurde. Besonders sehenswert sind die gotischen Fresken im Innenraum, die vor einigen Jahrzehnten wieder freigelegt wurden.

Unser Tipp: Durch seine Lage eignet sich Hatting auch ideal für Ausflüge nach Innsbruck oder Seefeld. Planen Sie einen Shopping-Nachmittag ein!

Tipps und weitere Infos