mountainbike wildschoenau
mountainbike wildschoenau

Wildschönau

Die Wildschönau ist ein Hochtal in den Kitzbüheler Alpen mit zwei interessanten Museen und einem herrlichen Skigebiet.

Meereshöhe: 828 m ü.d.M.

Die Wildschönau ist ein 24 km langes Hochtal, in dem sich vier Kirchdörfer befinden: Niederau, Oberau, Auffach und Thierbach. Lange Zeit wurde hier Bergbau betrieben, während heutzutage neben dem Tourismus die Alm- und Weidewirtschaft vorherrscht. Das Dorf hat auch berühmte Söhne hervorgebracht, darunter den Autorennfahrer Norbert Siedler und Andreas Thaler (1883-1939), Minister und Gründer von Treze Tílias / Dreizehnlinden, einem Tiroler Dorf in Brasilien.

Der Sage nach war das Gebiet früher von einem See bedeckt, an dessen Ufer ein Drache hauste. Bevor ihn ein Bauer tötete, zerstörte der Drache den Felsen, der den See begrenzte. Somit floss das Wasser durch die entstandene Klamm zum Inntal und gab das Hochtal der Wildschönau frei. Diese Kundler Klamm, eine der schönsten Naturschluchten Österreichs, kann heute noch erkundet werden. An die Zeiten des Bergbaus erinnert hingegen das Silberbergwerk Lehenlahn.

Wildschönau ist ein aktives Tal: Hunderte km Wanderwege und MTB-Routen bis hinauf zum Schatzberg, der im Winter das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau mit beherbergt, ziehen sich durch die Landschaft. Wenn dich die Kultur und das Bergbauernleben interessieren, laden dich das 1. Tiroler Holzmuseum und das Bergbauernmuseum Wildschönau zu einem Rundgang ein. Wenn dort im Sommer der Handwerksmarkt stattfindet, kannst du vielleicht auch den "Wildschönauer Krautinger" probieren, einen Schnaps aus der weißen Stoppelrübe, ein altes Hausmittel.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkunft: Wildschönau

Tipps und weitere Infos