Schwaz Winter
Schwaz Winter

Schwaz

In der Bergwerksstadt Schwaz, der Silberregion im Inntal, kannst du heute noch mit der Grubenbahn das Silberbergwerk besuchen.

Meereshöhe: 535 m ü.d.M.

Das gemütliche Städtchen Schwaz ist das Zentrum der Ferienregion Achensee und Karwendel. Im 15. und 16. Jahrhundert wurde es durch seine riesigen Silber- und Kupfervorkommen zur größten Bergbaumetropole Europas. Berühmte Personen wie die Kaufmannsfamilie Fugger und der Arzt Paracelsus zog es in die Stadt. Sehenswerte Zeugen aus dieser längst vergangenen Zeit sind das Fuggerhaus, die Pfarrkirche mit den zwei Glockentürmen und das spätgotische Handelshaus.

Sehenswürdigkeiten gibt es in der Stadt zahlreiche: Die Grubenbahn bringt dich heute noch in das Silberbergwerk Schwaz, und Schloss Freundsberg erzählt in seinem Museum der Stadt Schwaz von der jahrtausendelangen Geschichte. Hier kannst du dich danach in der Hofschänke in ritterlichen Ambiente verwöhnen lassen. Die Altstadt selbst beeindruckt durch ihre zauberhaften bunten Häuser, die schmalen Gassen, in denen auch der Stadtpalais Enzenberg mit der Stadtgalerie steht, und die zahlreichen Möglichkeiten zum Shoppen und zu einem Kaffee in der Sonne.

Aktivurlauber können sich in der Umgebung erholen. Am Stadtrand öffnet im Sommer das Erlebnisbad Schwaz seine Tore, während dich Wanderungen bis auf das Kellerjoch hinaufführen, wo sich die Kellerjochhütte befindet. Der Ausblick auf das Inntal ist spektakulär. Weitere Ziele sind die Gartalm (1.848 m ü.d.M.) und die Jausenstation Geolsalm - beide im Hochsommer für die Alpenrosenblüte bekannt. Im Winter verwandelt sich das Kellerjoch in ein Skigebiet mit 14 km Pisten und der Rodelbahn Kellerjoch. Dort hinauf geht es bequem mit der Kellerjochbahn...

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos