Skiregion Hochfügen - Zillertal

Die Skiregion Hochfügen, eines der besten Freeridegebiete Europas, vereint die Skigebiete Hochfügen und Hochzillertal.

Durch die Realisierung der Verbindung von Hochfügen und Skioptimal Hochzillertal-Kaltenbach entstand vor mehreren Jahren das größte Großraumskigebiet des Zillertales. Die Skiregion Hochfügen zählt heute zu den 10 schneesichersten Gebieten im gesamten Alpenraum - ein Hot Spot des Winters! Bekannt ist sie auch als eines der besten Freeridegebiete Europas, dank der hochalpinen Lage, der unberührten Hänge und der schnellen Einstiege.

Hier kommen sportlich ambitionierte Skifahrer gleichermaßen auf ihre Kosten wie Genussfahrer, denn der Skizusammenschluss hält für Jedermann die passende Piste bereit. In den letzten Jahren kamen neue Liftanlagen hinzu: die 8er Mizunbahn mit Sitzheizung, der Hirschbichllift sowie die VIP-Gondel, eine Luxusgondel in Zusammenarbeit mit Leitner ropeways und BMW Individual. Somit erwarten Sie 36 moderne Aufstiegsanlagen auf insgesamt 88 Pistenkilometer.

Zu den Highlights gehört der Nachtskilauf, ein großes Anfänger-Skigelände und der Betterpark Hochzillertal mit Naturhalfpipe, Chill Out Area und eigenem Lift. Für die Kleinsten gibt es den Zwergerl Club - dieser Gästekindergarten befindet sich in der Bergstation Hochzillertal. Im Skigebiet gilt der “Zillertaler Superskipass”. Übrigens: Nach dem früheren Weltcup-Gesamtsieger Stephan Eberharter ist die Talabfahrt Kaltenbach benannt, die Stephan Eberharter Goldpiste.

Saison 2018/2019: 01.12.2018 - 22.04.2019 *
Betriebszeiten: 09.00 - 16.00 Uhr
Höhenlage: 562 - 2.501 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 88 km
(29 km leicht - 41 km mittel - 13 km schwer - 5 km Routen)
Aufstiegsanlagen: 36
Weitere Infos: Tel. +43 5283 2800, info@hochzillertal.com

* Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!

Empfohlene Unterkünfte

  1. Gartenhotel Magdalena
    Hotel

    Gartenhotel Magdalena

  2. Gartenhotel Crystal
    Hotel

    Gartenhotel Crystal

Tipps und weitere Infos