Ski Gletscherwelt Zillertal
Ski Gletscherwelt Zillertal

Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000

Diese Skiregion inmitten der Zillertaler Alpen verbindet das Hintertuxer Gletscherskigebiet mit jenem von Mayrhofen.

Über 200 km Pisten und fast 80 Liftanlagen bietet die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000 mit ihrem Hintertuxer Gletscherskigebiet und den Bergbahnen Mayrhofen, Eggalm, Rastkogel und Finkenberg im Zillertal. Somit ergibt sich eine Vielzahl an Möglichkeiten und Orten, von denen aus die Aufstiegsanlagen in das Skiparadies starten: Mayrhofen etwa mit der Ahorn- und Penkenbahn, Tux mit seinem berühmten Gletscherbus, oder Finkenberg, wo die Almbahn mitten im Dorf wartet.

Im Skigebiet Mayrhofen, das Eggalm, Rastkogel, Penken und Ahorn vereint, sind Familien im FunRide mit FamilyPark und Carver auf den breiten Pisten des Genießerbergs Ahorn zu sehen. Skifahrer, die die Schwindigkeit oder die Herausforderung lieben, fühlen sich dann am Penken zu Hause, wo sich auch einer der besten Snowparks Österreich befindet: der PenkenPark. Abenteurer können sich über die Harakiri Piste hinunterstürzen: Bei einem Gefälle von unvorstellbaren 78 % geht es ca. 1 km lang bergab - steiler als die Anlaufspur einer Skisprungschanze. Das Angebot wird durch Erlebnisse abseits der Pisten abgerundet, die sich PistenBock und FalknerOase nennen.

In der Zeit, wo andere Skigebiete schließen, ist am Gletscher noch lange nicht Schluss: Hier wird zwischen Winterskigebiet, geöffnet von Oktober bis Mai, und Gletscherskigebiet, wo ein Drittel der Pisten auch im Sommer befahrbar sind, unterschieden. Er ist einer der fünf Tiroler Gletscher... und das barrierefrei: Sämtliche Bergbahnen sind ebenerdig begeh- und befahrbar. Bereits vor Jahren wurde er als "Bestes Gletscherskigebiet weltweit" ausgezeichnet, heute wird er von Athleten aller Kontinente als Top-Trainingsdestination hoch geschätzt. Highlights sind die Funslope Hintertux, der Flohpark und die beeindruckende Talabfahrt Schwarze Pfanne. Magische Orte wie der Natur Eis Palast schenken Abwechlung. In beiden Skigebieten gilt übrigens der Zillertaler Superskipass.


Höhenlage: 630 - 3.250 m ü.d.M.
Skipisten: 210,5 km (58 km leicht / 101 km mittel / 43 km schwer / 8,5 km Routen)
Aufstiegsanlagen: 79 Lifte


Die zwei Skigebiete:

Hintertuxer Gletscher:
Wintersaison 2022/23: 08.10.2022 - 12.05.2023
Betriebszeiten: 08.15 - 16.30 Uhr
Höhenlage: 1.500 - 3.250 m ü.d.M.
Skipisten: 60 km (14 km leicht / 35 km mittel / 11 km schwer)
Beschneiung: 60 % der Pisten
Aufstiegsanlagen: 19 Lifte

Langlaufloipen: 14 km klassisch und 14 km Skating in Tux
Weitere Infos: Tel. +43 5287 8510, info@hintertuxergletscher.at


Skigebiet Mayrhofen:
Wintersaison 2022/23: 03.12.2022 - 16.04.2023 (Ahornbahn ab 10.12.2022)
Betriebszeiten: 07.30 / 08.30 - 17.00 Uhr
Höhenlage: 630 m - 2.500 m ü.d.M.
Skipisten: 150,5 km (44 km leicht / 66 km mittel / 32 km schwer / 8,5 km Routen)
Beschneiung: 95 % der Pisten
Aufstiegsanlagen: 60 Lifte

Langlaufloipen: 35 km bei Mayrhofen
Weitere Infos: Tel. +43 5285 62277, info@mayrhofner-bergbahnen.com

Die Daten können je nach Schnee-/Wetterlage oder aktuellen Gesundheitsmaßnahmen variieren!


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkunft

Tipps und weitere Infos