Pitztaler Gletscher Skigebiete
Pitztaler Gletscher Skigebiete

Skigebiet Pitztaler Gletscher - Rifflsee

Österreichs höchstes Gletscherskigebiet lockt mit der höchsten Konditorei Österreichs, einem Naturkino und herrlichen Skipisten.

Das Skigebiet hoch über St. Leonhard im Pitztal bietet ideale Wintersportbedingungen auf 44 km Naturschneepisten. Gletscherexpress und Wildspitzbahn bringen dich hinauf zum Hinteren Brunnenkogel, auf dem sich auf 3.440 m Höhe auf der eindrucksvollen freischwebenden Terrasse des "3.440" die höchste Konditorei Österreichs befindet. Dort kannst du auch in Tirols höchstem (Natur)Kino einen unvergesslichen Blick auf die Pitztaler Gletscherwelt genießen. Das alles wird nur noch von Tirols höchstem Berg, der 3.768 m hohen Wildspitze, überragt. Superlativen!

Der Pitztaler Gletscher startet schon im September in die Skisaison. Snowboarder können sich auf den X Park mit seinen verschiedene Areas und auf einen Crosspark freuen. Für Kinder gibt es ein eigenes Übungsgelände, für Tourengeher den Skitourenpark powered by DYNAFIT. "Snowmaker" heißt übrigens das neue Konzept am Gletscher, das ohne chemische Zusätze, auf physikalischen Gesetzen beruhend, Schnee erzeugt und somit einen frühen Saisonstart ermöglicht und gleichzeitig mit der erzeugten Pufferschicht für das Eis den Gletscherschwund etwas reduziert.

Das Skigebiet Rifflsee am gleichnamigen Bergsee ist hingegen von Mandarfen aus erreichbar und startet einige Wochen später in die Skisaison. Dort ist ebenfalls ein Übungsgelände zu finden, dazu kommen eine Buckelpiste und das Kinderland in Mandarfen. Ein Angebot, das besonders hervorzuheben ist, ist der Bambini-Freiskipass, mit dem Kinder unter 10 Jahren in Begleitung eines Elternteils mit gültigem Skipass kostenlos fahren. Langläufer finden hingegen ein bestens präpariertes Loipennetz im Pitztal. Dazu gehören auch die Höhenloipe Pitztaler Gletscher zwischen 2.690 m und 2.740 m Seehöhe und die Rifflsee-Höhenloipe auf rund 2.200 m Höhe.


Höhenlage: 1.680 - 3.440 m ü.d.M.
Skipisten: 44 km (13,5 km leicht / 20,5 km mittel / 7 km schwer / 3 km Routen)
Beschneiung: 50 % der Pisten
Aufstiegsanlagen: 13 Lifte
Weitere Infos: Tel. +43 5413 86288, pitztal@tirolgletscher.com


Die zwei Skigebiete:

Skigebiet Rifflsee:
Wintersaison 2022/23: 17.12.2022 - 10.04.2023
Betriebszeiten: 08.30 - 16.00 Uhr
Höhenlage: 1.680 - 2.900 m ü.d.M.
Skipisten: 21,5 km (9,5 km leicht / 4,5 km mittel / 4,5 km schwer / 3 km Routen)
Aufstiegsanlagen: 6 Lifte

Rodelbahnen: 1 Bahn (1,5 km)
Langlaufloipen: 1 Höhenloipe (5,2 km), Talloipe Innerpitztal (21 km)


Skigebiet Pitztaler Gletscher:
Wintersaison 2022/23: 01.10.2022 - 07.05.2023
Betriebszeiten: 08.30 - 16.00 Uhr
Höhenlage: 1.740 - 3.440 m ü.d.M.
Skipisten: 22,5 km (4 km leicht / 16 km mittel / 2,5 km schwer)
Aufstiegsanlagen: 7 Lifte

Langlaufloipen: 1 Höhenloipe (7 km)

Die Daten können je nach Schnee-/Wetterlage oder aktuellen Gesundheitsmaßnahmen variieren!


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos