soel skifahren
soel skifahren

Skigebiet Sölden - Ötztal

Das Weltcup-Skigebiet Sölden bietet drei Dreitausender und 34 km Gletscherskigebiet am Rettenbach- & Tiefenbachgletscher.

BIG3 - als einziger Skiort in Österreich bietet Sölden Skispaß auf drei Dreitausendern: Gaislachkogl (3.058 m ü.d.M.), Tiefenbachkogl (3.250 m ü.d.M.) und Schwarze Schneide (3.340 m ü.d.M.). Die Schwarze Schneide ist dabei der Gigant unter Söldens Skibergen, der Blick reicht bis zu den Dolomiten. Die längste Piste führt Sie auf 15 km Länge von der BIG3 Plattform der Schwarzen Schneide zur Talstation der Gaislachkoglbahn, die steilste ist die Silberne Piste, die Talabfahrt Nr. 7 von der Talstation 6SK Stabele bis ins Skigebiet Innerwald.

Von den 144 km Pisten sind 34 km Gletscherskigebiet am Rettenbach- & Tiefenbachgletscher, das im Herbst und Frühjahr über die Gletscherstraße, die höchste Panoramastraße der Ostalpen, sowie 8 Liftanlagen erreichbar ist. Von Oktober bis Mai herrscht absolute Schneegarantie! 31 Liftanlagen stehen dann in der Wintersaison im Skigebiet Sölden bereit, darunter die zwei beförderungsstärksten Zubringerbahnen weltweit. Snowboarder wählen das Skigebiet wegen des Area47 Snowparks am Giggijoch (2.450 m ü.d.M.). Mit der BIG3 Rallye bietet Sölden hingegen eine Ski-Runde, die über alle 3 Dreitausender führt (50 km, 10.000 Höhenmeter).

Aus dem Kino dürften Sie das Restaurant & Lounge “Ice Q” am Gaislachkogl kennen: Hier wurden Szenen von “Spectre” mit Daniel Craig gedreht. In der Nähe wurde auch “007 Elements”, eine James Bond-Ausstellung im Inneren des Berges, eröffnet. 2019 wurde Sölden vom deutschen Wintersport-Portal “Skigebiete-Test” unter 250 Skigebieten weltweit (getestet in 10 Kategorien) unter die Top 10 gewählt, genauer gesagt auf Platz 8. Hier gelten die Snow Card Tirol (über 90 Skigebiete in Tirol), die Tirol Regio Card (Vergünstigungen für Freizeiteinrichtungen in Tirol), der Skipass “White 5″ (alle 5 Tiroler Gletscher-Skigebiete: Kaunertaler, Pitztaler, Stubaier, Sölden und Hintertuxer Gletscher) und der Ötztal Superskipass (361 km Pisten, 90 Lifte und 6 Skigebiete).

Saison 2019/2020: 16.09.2019 - 03.05.2020 (Winterbetrieb ab 14.11.2019) *
Betriebszeiten: 08.00 / 09.00 - 16.00 Uhr
Höhenlage: 1.350 - 3.340 m ü.d.M.
Skipisten: 144 km (70 km leicht / 45 km mittel / 27 km schwer / 2 km Routen)
Beschneiung: 77% der Pisten
Aufstiegsanlagen: 31 Lifte
Rodelbahnen: 4 Bahnen (7,2 km / 4,3 km / 5 km /2 km)
Langlaufloipen: Ötztaler Langlaufzentrum (143 km)
Weitere Infos: Tel. +43 5254 508-0, bergbahnen@soelden.com

* Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Natur- & Alpinhotel Post
    Natur- & Alpinhotel Post
    Hotel

    Natur- & Alpinhotel Post

Tipps und weitere Infos