Skiing Schlick
Skiing Schlick

Skigebiet Schlick 2000 - Stubaital

Das Skizentrum Schlick 2000 bietet neben seinen Skipisten in allen Schwierigkeitsgraden auch eine Höhenloipe und eine Rodelbahn.

Am Eingang des Stubaitales liegt das Skigebiet Schlick 2000 mit 23,5 km herrlichen Pisten, darunter eine Speed Strecke. Die Kreuzjochbahn startet in Fulpmes im Stubaital und bringt dich bis auf 2.240 m ü.d.M. hinauf. Dort finden alle ihr Plätzchen: Für die kleinen Gäste dürfte dies Big Ron's Kinderland der Skischule Stubai sein, mit seinem Maskottchen Big Ron und einem Skikarussel.

Auf die Boarder und Freeskier warten zwei Funparks: der Stubai Park Schlick 2000 an der Sennjochpiste und der naturbelassene Free Nature Park an der Talschluss-Abfahrt. Als erstes Skigebiet hat Schlick 2000 auch das "Skiline-System" eingeführt. Mit dieser Technik werden auf dem Skipass die zurückgelegten Höhenmeter eines Skitages gespeichert.

Abseits der Pisten wird es dann ruhiger. Die schneesichere Höhenloipe ist ein 3,5 km langer Rundkurs durch herrliche Winterwälder. Das Kreuzjoch hingegen dürfte allen Paragleitern und Drachenfliegern ein Begriff sein: Durch die günstige Thermik wird hier auch im Winter geflogen.


Wintersaison 2021/22: 27.11.2021 - 18.04.2022
Betriebszeiten: 08.30 - 16.30 Uhr
Höhenlage: 1.000 - 2.240 m ü.d.M.
Skipisten: 23,5 km (12 km leicht / 7 km mittel / 3 km schwer / 1,5 km Routen)
Beschneiung: 90% der Pisten
Aufstiegsanlagen: 11 Lifte

Rodelbahnen: 1 Bahn (3 km)
Langlaufloipen: 1 Höhenloipe (3,5 km)
Weitere Infos: Tel. +43 5225 62321, info@schlick2000.at

Die Daten können je nach Schnee-/Wetterlage oder aktuellen Gesundheitsmaßnahmen variieren!


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos