Skigebiet Zahmer Kaiser - Kaiserwinkl

Der Zahme Kaiser bei Walchsee verwandelt sich im Winter in einen weißen Traum mit 15 km Pisten.

An den Nordhängen des Kaisergebirges befindet sich das kleine Skigebiet Zahmer Kaiser. Es eignet sich besonders gut für Anfänger, Familien und solche, die abseits des Rummels der großen Skiarenas den Schnee genießen möchten. Jeden Sonntag ist hier Familien-Skitag mit besonderen Preisen, dazu kommt die Happy Hour-Card: Täglich ab 14.30 Uhr zahlen Sie deutlich weniger!

Ein besonderes Plätzchen ist das Ski-Kinderland am Amberglift: Zauberteppich, Wellenbahn, Indianertipi und Schneetunnel warten hier auf kleine Skifahrer. Der Großteil der 15 km Pisten sind leichte Abfahrten, als mittelschwer eingestuft sind die Rennstrecke Schmiedereralm und die Piste “Freeride Blasenalm”. Auch der beliebte Nachtskilauf wird zweimal wöchentlich angeboten.

Die 3 km lange Winterrodelbahn Zahmer Kaiser ist hingegen bequem mit dem 4er-Sessellift erreichbar oder in einer einstündigen Winterwanderung. Rodeln können Sie hier übrigens das gesamte Jahr über, denn im Sommer finden Sie im Freizeitzentrum Zahmer Kaiser die Sommerrodelbahnen Walchsee. Im Skigebiet Zahmer Kaiser gilt die “Tirol Snow Card”!

Saison 2018/2019: 08.12.2018 - 17.03.2019 *
Betriebszeiten: 09.00 - 16.00 Uhr
Höhenlage: 660 - 1.200 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 15 km
(13 km leicht - 2 km mittel - 0 km schwer)
Aufstiegsanlagen: 9
Weitere Infos: Tel. +43 5374 5286, info@zahmerkaiser.com

* Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!

Empfohlene Unterkunft

  1. Seehotel Brunner
    Hotel

    Seehotel Brunner

Tipps und weitere Infos