Elferlifte
Elferlifte

Skigebiet Elferbahnen - Stubaital

Kaum wird es Winter, verwandelt sich die Elferspitze in ein kleines Skigebiet mit einer begehbaren Sonnenuhr an der Bergstation.

20 Minuten von Innsbruck entfernt, auch bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (Linie 590), befindet sich die Elferspitze. Elferspitze deshalb, da um 11.00 Uhr die Sonne genau über dem Gipfel steht. Die Elferbahnen starten direkt im Dorfzentrum von Neustift im Stubaital und bringen dich zu den 7 km leichten und mittelschweren Skipisten.

Die teils steilen Naturschneepisten und die Talabfahrt, die 1.000 Höhenmeter überwindet, sind bei Skifahrern sehr beliebt. Wer Adrenalin sucht, der wagt sich auf die "Freaky Eleven", die Buckelpiste im Hölltal. Familien schätzen das kleine Skigebiet hingegen wegen seiner Überschaubarkeit und wegen des Übungsgeländes Neustift-Krößbach mit dem Maskottchen Elfi, der Skieule.

Darf es etwas Abwechslung sein? Zum Skigebiet Elferbahnen gehören die Sportrodelbahn Elfer-Neustift, die Rodelbahn Elfer-Pinnistal und die Familienrodelbahn Pinnisalm, die 8 bzw. 6 km lang sind. Dreimal wöchentlich wird das beliebte Nachtrodeln angeboten...


Wintersaison 2021/22: Anfang Dezember 2021 - Anfang April 2022
Betriebszeiten: 09.00 - 16.30 Uhr
Höhenlage: 993 - 2.080 m ü.d.M.
Skipisten: 7 km (2 km leicht / 5 km mittel)
Aufstiegsanlagen: 4 Lifte

Rodelbahnen: 3 Bahnen (8 km / 8 km / 6 km)
Langlaufloipen: 1 Loipe in Neustift (17,5 km)
Weitere Infos: Tel. +43 5226 2270, kassa@elferbahnen.at

Die Daten können je nach Schnee-/Wetterlage oder aktuellen Gesundheitsmaßnahmen variieren!


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos