Skigebiet Elferbahnen - Stubaital

Das kleine Skigebiet der Elferbahnen in Neustift im Stubaital, 20 Minuten von Innsbruck entfernt, eignet sich besonders für Familien.

Kaum wird es Winter, verwandelt sich die Elferspitze in ein kleines, aber feines Skigebiet mit einer begehbaren Sonnenuhr an der Bergstation. Elferspitze deshalb, da um 11.00 Uhr die Sonne genau über dem Gipfel steht. Die Elferbahnen bringen Sie vom Ortskern von Neustift auf 7 km bestens präparierte Pisten. Mit der Linie 590 kommen Sie auch von Innsbruck aus bequem ins Skigebiet.

Die teils steilen Naturschnee-Pisten und die Talabfahrt, die 1.000 Höhenmeter überwindet, sind bei Skifahrern sehr beliebt. Wer Adrenalin sucht, der wagt sich hingegen auf die “Freaky Eleven”, die Buckelpiste im Hölltal. Familien schätzen das kleine Skigebiet hingegen wegen seiner Überschaubarkeit und wegen des Übungsgeländes Neustift-Krößbach mit dem Maskottchen “Elfi, die Skieule”. 10 urige Almen und Hütten laden zudem zu einer Einkehr ein.

Darf es etwas Abwechslung sein? Zum Skigebiet gehören die Rodelbahnen Elfer (8 km) und Pinnistal (8 km). Dreimal wöchentlich wird Nachtrodeln angeboten, ein ganz besonderes Erlebnis! Im Skigebiet Elferbahnen gilt der “Stubaier Super Skipass”, mit dem Sie alle vier Skigebiete des Tales, das Freizeitbad StuBay, das Hallenbad Neustift und den Skibus nutzen können!

Saison 2018/2019: 21.12.2018 - Ende März 2019 *
Betriebszeiten: 09.00 - 16.30 Uhr
Höhenlage: 993 - 2.080 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 7 km
(2 km leicht - 5 km mittel - 0 km schwer)
Aufstiegsanlagen: 4
Weitere Infos: Tel. +43 501 881100, info@stubai.at

* Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Gasteigerhof
    Hotel

    Hotel Gasteigerhof

  2. Alpenhotel Fernau
    Hotel

    Alpenhotel Fernau

  3. Aktiv Hotel Zur Rose
    Hotel

    Aktiv Hotel Zur Rose

  4. Hotel Cappella
    Hotel

    Hotel Cappella

  5. Pension Kristall
    Ferienwohnungen

    Pension Kristall

Tipps und weitere Infos