imst tourismus bildergalerie skifahren
imst tourismus bildergalerie skifahren

Skigebiet Imster Bergbahnen

Die Imster Bergbahnen bringen dich in das Skigebiet Hoch-Imst am 2.100 m hohen Alpbachjoch hinauf.

Mit den sanft geschwungenen Hängen und seiner Übersichtlichkeit ist das Skigebiet oberhalb der Stadt Imst ein beliebtes Ziel für Familien und Anfänger. Die 9 km Pisten bieten Fahrspaß in allen Schwierigkeitsgraden, die Anfänge des Skigebietes reichen ein halbes Jahrhundert zurück.

Die kleinen Gäste können das Skifahren am Übungshang neben der Talstation erlernen. Dabei helfen pädagogisch ausgebildete Skilehrer, witzige Figuren und Albin, das Maskottchen der Imster Bergbahnen. Der Funpark Hoch-Imst mit 15 Hindernissen beim Malchbachlift nahe der Mittelstation bietet für Boarder eine Public Line, eine Beginner Line und eine Pro-Line.

Die Untermarkter Alm (UAlm) lädt dann zu einer Verschnaufpause auf der Sonnenterrasse ein. Hier starten der Alpine Coaster Imst, eine Alpen-Achterbahn mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 40 km/h, und die 4 km lange Rodelbahn. Bekannt ist das Skigebiet auch für den Nachtbetrieb: Regelmäßig wird die Abfahrt von der Untermarkter Alm sowie die Rodelbahn UAlm beleuchtet.


Wintersaison 2022/23: ab Mitte Dezember 2022
Betriebszeiten: 09.00 - 16.00 Uhr
Höhenlage: 1.000 - 2.100 m ü.d.M.
Skipisten: 9 km (4 km leicht / 3 km mittel / 2 km schwer)
Beschneiung: 100% der Pisten
Aufstiegsanlagen: 4 Lifte

Rodelbahnen: 3 Bahnen (Alpine Coaster Imst / 4 km / 6 km)
Langlaufloipen: 2 Loipen (8,5 km)
Weitere Infos: Tel. +43 5412 66322, info@imster-bergbahnen.at

Die Daten können je nach Schnee-/Wetterlage oder aktuellen Gesundheitsmaßnahmen variieren!


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos