Skigebiet Jungholz - Tannheimer Tal

Das Skigebiet Jungholz im Tannheimer Tal mit seinem N’Ice Bear Kinderland ist nur von Bayern aus erreichbar.

Das kleine, aber feine Skigebiet Jungholz liegt am Sorgschrofen, einem 1.635 m hohen Berg in den Allgäuer Alpen, der Jungholz mit dem Rest von Tirol verbindet. Auf österreichischem Staatsgebiet befindlich, ist das Dorf wie auch das Skigebiet nur über Bayern erreichbar. Am 12. Dezember 1948 wurde in Jungholz der erste Skilift des Tannheimer Tales eröffnet. Seither hat sich viel getan…

Familien werden sich hier wohlfühlen! Dafür sorgen sowohl die leichten und mittelschweren Pisten, insgesamt 10 km, als auch zwei kindergesicherte 4-er Sessellifte. Mehrere Arale sind speziell für Kinder gedacht, darunter das beliebte N’Ice Bear Kinderland mit Torbogen-Strecke, lustigen Figuren und Wärme-Märcheniglus. Ein Riesenspaß im Schnee! Im Snow Learnland hingegen, einem Übungsgelände, können die kleinen Gäste das Skifahren üben.

Versierte Skifahrer und Snowboarder schätzen die Rennstrecke “Snow Raceland” mit der integrierten Zeitmessung und die Boarder-Cross-Strecke. Aber im Urlaub soll es ja auch gemütlich zugehen! In einem abgeschirmten Teil des Skigebietes können Sie auf zwei Sonneninseln die traumhafte Landschaft genießen und in Strandkörben und Liegestühlen so richtig entspannen. Für das leibliche Wohl (und ein bisschen Après Ski) sorgen dann die Schrofen-Hütte und der Bischlag Stadl an der Talstation der Jungholzer Skilifte. Jungholz ist mit den anderen vier Skigebieten des Tannheimer Tales als “Ski Tannheimer Tal” mit einem einzigen Skipass befahrbar!

Saison 2018/2019: 01.12.2018 - 31.03.2019 *
Betriebszeiten: 09.00 - 16.00 Uhr
Höhenlage: 1.054 - 1.523 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 10 km
(7 km leicht - 3 km mittel - 0 km schwer)
Aufstiegsanlagen: 7
Weitere Infos: Tel. +43 5676 81450, info@jungholz.de

* Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
Tipps und weitere Infos