Skifahren Grubigstein
Skifahren Grubigstein

Lermoos

Das schön gelegene Panoramabad Lermoos erwartet dich im Sommer mit einer konstanten Wassertemperatur von 26° C.

Meereshöhe: 1.004 m ü.d.M.

Zwischen den Lechtaler Alpen, dem Wettersteingebirge und den Ammergauer Alpen befindet sich am Rande einer ehemaligen Moorlandschaft ein kleines Dorf: Lermoos. Als einer der ältesten Orte im Außerfern wurde es bereits 1020 n. Chr. erwähnt und hat sich seitdem mit typischem Tiroler Charme zu einem beliebten Ferienziel entwickelt, inmitten eines Wander- und MTB-Paradieses.

Die Wanderwege führen dich in die Bergwelt der Tiroler Zugspitz Arena rund um die majestätische Zugspitze, zu Zielen wie der Ehrwalder Alm und weiter zur Coburger Hütte, oder zur Hochthörle-Hütte am Fuße der Zugspitze. Zudem gibt es Routen für Mountainbiker und Freeride-Strecken bis ins Tal. Das Panoramabad Lermoos, das öffentliche Hallenbad und der 9-Loch Golfplatz Tiroler Zugspitze Lermoos-Ehrwald runden das Angebot für die warmen Tage ab.

Auf dem Hausberg, dem Grubigstein, fängt dann der Winterspaß im gleichnamigen Skigebiet an. Hört dort aber noch lange nicht auf, denn es ist an die Skiregion Tiroler Zugspitz Arena mit 143 km Pisten angegliedert. Das Zugspitzplatt auf der Zugspitze, ein Gletscher-Skigebiet, ist vom nahen Ehrwald aus erreichbar und bietet Schneesicherheit für einen Großteil des Jahres. Dazu kommen in Lermoos fünf als einfach eingestufte Loipen und die Rodelbahnen Brettlalm und Grubigstein.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos