elmen am lech dahinter rote wand
elmen am lech dahinter rote wand

Elmen

Der Lech Radweg, der an Elmen vorbeiführt, zeigt dir die Schönheit einer der letzten ursprünglichen Flusslandschaften der Alpen.

Meereshöhe: 976 m ü.d.M.

Die Ortsteile Elmen und Martinau bilden die Gemeinde Elmen im schönen Lechtal. Erwähnt wurde der Ort erstmals 1312 als "lmenoe", also Au mit Ulmen. Heute liegt die kleine Gemeinde dort, wo die Straße von Imst über das Hahntennjoch in das Lechtal einmündet.

Für Hüttentouren ist Elmen ein idealer Ausgangspunkt. Eines der beliebtesten Ausflugsziele des gesamten Tales liegt oberhalb des Dorfes, die Stablalpe auf 1.410 m Höhe. Im Sommer werden Fackelwanderungen auf diese Alm angeboten. Wenn du höher hinaufwandern möchtest, kannst du dich an die Rotwand (4 Stunden) oder die 2.464 m hohe Klimmspitze (5 Stunden) wagen. Im Tal unten liegt der Weiler Martinau, bekannt für seine Frauenschuh-Blüte im Spätfrühling, denn hier liegt Mitteleuropas größtes Frauenschuh-Gebiet. Weitere 10 Orchideenarten sind hier beheimatet.

Im Winter bietet Elmen einen Eislaufplatz mit Möglichkeit zum Eisstockschießen und für Langläufer die Lechtalloipe Elmen-Stanzach, die Martinauer Runde und die schwierige Obere Feldrunde. Für Skifahrer und Snowboarder gibt es im nahen Skigebiet Jöchelspitze 5 km herrliche Pisten.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos