Klapfsee

Eine bekannte Wanderung im Tilliacher Tal (oder Dorfer Tal) in Osttirol führt Sie vom Klapfsee zur Porzehütte.

Das Tilliacher Tal ist ein beliebtes Ausflugsziel mit einem wunderschönen See: dem Klapfsee auf 1.680 m Meereshöhe. Hier an diesem See endet die Fahrstraße in das Tal an einer Schranke. Im Klapfsee sowie im Dorfer Bach kann gefischt werden: Das Fischereirecht liegt bei der Familie des Hotels Unterwöger.

Eine beliebte Wanderung führt vom Klapfsee dann in die Bergwelt Osttirols hinein. Eine Stunde dauert der Aufstieg zur 1.942 m hoch gelegenen Porzehütte im Karnischen Hauptkamm, im Gemeindegebiet vom Bergsteigerdorf Obertilliach. Wer von der Hütte noch weiter hinauf will, kann zum Bärenbadeck (2.430 m ü.d.M.) oder auf einem leichten Klettersteig in 3 Stunden zur Porze hinaufsteigen (2.589 m ü.d.M.).

Übrigens: Das Tilliacher Tal bei Obertilliach ist auch als Dorfer Tal bekannt - nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Kalser Dorfer Tal im Nationalpark Hohe Tauern, in dem sich ein weiterer schöner See befindet: der Dorfer See.

Meereshöhe: 1.680 m ü.d.M.

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Weiler
    Hotel

    Hotel Weiler

  2. Vital-Landhotel Pfleger
    Hotel

    Vital-Landhotel Pfleger

  3. Hotel Waldruhe
    Hotel

    Hotel Waldruhe

  4. Strasserwirt
    Hotel

    Strasserwirt

  5. Hotel Gasthof Oswalderhof
    Hotel

    Hotel Gasthof Oswalderhof

Tipps und weitere Infos