Uderns Winter
Uderns Winter

Uderns

Der Ferienort Uderns liegt im Herzen des Zillertales entlang der Strecke der Zillertalbahn.

Meereshöhe: 549 m ü.d.M.

Zwischen Fügen und Ried im Zillertal liegt die Gemeinde Uderns mit ihrem gleichnamigen Hauptort, den Weilern Finsing und Kleinboden und der Hofsiedlung Kupfnerberg. Im Ort gab es nicht nur eine bekannte Ölbrennerei, sondern vom 16. bis ins 19. Jahrhundert hinein war auch der Eisenerzabbau im Finsingtal und das Eisenhammerwerk in Kleinboden/Fügen von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Als eine der wenigen Gemeinden des Tales gehörte Uderns schon immer zu Tirol, dargestellt durch die rote und weiße Farbe im Wappen. Das Hufeisen symbolisiert die wirtschaftliche Vergangenheit in der Eisenverarbeitung.

Das ruhige Dorf im Herzen des Zillertales bietet durch seine Lage alle Möglichkeiten des Tales inklusive der herrlichen Bergwelt der Zillertaler Alpen. Diese Gebirgsgruppe ist durch häufige Vergletscherung oberhalb von ca. 2.500 m Meereshöhe gekennzeichnet. Einer dieser beeindruckenden Bergriesen ist der Hintertuxer Gletscher, ca. 30 km von Uderns entfernt am Ende des Tales, der eigentlich die zwei Gletscher des Gefrorene-Wand-Kees und des Riepenkees bezeichnet. Beide sind durch Liftanlagen erschlossen und als Ganzjahres-Skigebiet bekannt. Aber nicht nur im Winter ist der Gletscher beeindruckend, auch im Sommer ist der Blick von der Panoramaterrasse auf 3.250 m ü.d.M. einfach atemberaubend! Und mit dem “Gletscherbus 3″ gelangen Sie auch mit Kinderwagen oder im Rollstuhl bis zur Bergstation.

Seit 2003 befindet sich im Gemeindegebiet wieder eine Station der romantischen Zillertalbahn, die schon seit 1902 die 32 km von Jenbach nach Mayrhofen fährt. Am Bahnhof selbst arbeiten Menschen mit Behinderung, ein Integrationsprojekt. In Uderns befindet sich auch das bekannte Caritas-Zentrum Zillertal, das ein Ort der Begegnung für Menschen mit Behinderung mit sogenannten “Nichtbehinderten” sein soll. Ein heilpädagogischer Kindergarten, eine Kinderspielgruppe und eine Tagesheimstätte für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf sind Teil der Anlage. Hier befinden sich aber auch ein Schwimmbad und ein Turnsaal, die allen zur Verfügung stehen.

Unser Tipp: Langlaufen ist ein guter Weg, um die unberührte Winterlandschaft des Zillertales auf sich wirken zu lassen und zur Ruhe zu kommen. Durch seine Lage bietet Uderns mehrere Loipen, die in kurzer Zeit erreichbar sind. Viel Spaß!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
Tipps und weitere Infos