Hoehle
Hoehle

Spannagelhöhle

Die Spannagelhöhle, die höchstgelegene Schauhöhle Europas, liegt im Gebiet des Hintertuxer Gletschers.

Im hinteren Tuxertal, einem Seitental des Zillertales, liegt die Spannagelhöhle: 13 km davon sind erforscht. Der Schauhöhlenteil im Eingangsbereich der Höhle, ein 500 m langer Rundgang, ist seit 1994 für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Höhle liegt in einer MarmorAder (Kristalliner Kalk), einer geologischen Besonderheit der Alpen: Diese Marmorschicht ersetzt das Urgestein und reicht von Hintertux bis zum Spannagelhaus. Es sind einfache Führungen und längere Touren möglich: Bei den Trekkings erforschst du Teile der Höhle, die sonst nur Höhlenforscher zu sehen bekommen.

Von Hintertux aus geht es mit der Gletscherbahn 1 und 2 bis zum Tuxer Fernhaus, das auf 2.660 m Meereshöhe liegt. 10 Minuten Fußweg davon entfernt liegt das Spannagelhaus, in dem du die Ausrüstung für einen Abstieg in die Höhle erhältst. Winterfeste Kleidung und Schuhe nötig.

Die Höhle wurde 1919 von Alois Hotter, damals Hüttenwirt des Spannagelhauses, entdeckt. Benannt wurde sie nach Dr. Rudolf Spannagel, Präsident des Österreichischen Touristenclubs von 1902-1904. Bereits 1964 wurde dieses Höhlensystem unter Denkmalschutz gestellt.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Sa 25 Jun 11:00 - 14:00
  • So 26 Jun 11:00 - 14:00
  • Mo 27 Jun 11:00 - 14:00
  • Di 28 Jun 11:00 - 14:00
  • Mi 29 Jun 11:00 - 14:00
  • Do 30 Jun 11:00 - 14:00
  • Fr 01 Jul 11:00 - 14:00

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Führungen nur auf Anfrage (21.03.2022 - 31.05.2022)

  • Mo 11:00 - 14:00
  • Di 11:00 - 14:00
  • Mi 11:00 - 14:00
  • Do 11:00 - 14:00
  • Fr 11:00 - 14:00
  • Sa 11:00 - 14:00
  • So 11:00 - 14:00

Führungen - Frühling 2022 (01.06.2022 - 09.07.2022)

  • Mo 11:00 - 14:00
  • Di 11:00 - 14:00
  • Mi 11:00 - 14:00
  • Do 11:00 - 14:00
  • Fr 11:00 - 14:00
  • Sa 11:00 - 14:00
  • So 11:00 - 14:00

Pfingstmontag 2022 - Internationaler Höhlentag (06.06.2022) 11:00 - 14:00

Fronleichnam 2022 (16.06.2022) 11:00 - 14:00

Führungen - Sommer 2022 (10.07.2022 - 09.09.2022)

  • Mo 10:00 - 15:00
  • Di 10:00 - 15:00
  • Mi 10:00 - 15:00
  • Do 10:00 - 15:00
  • Fr 10:00 - 15:00
  • Sa 10:00 - 15:00
  • So 10:00 - 15:00

Maria Himmelfahrt 2022 (15.08.2022) 10:00 - 15:00

Führungen - Herbst 2022 (10.09.2022 - 14.10.2022)

  • Mo 11:00 - 14:00
  • Di 11:00 - 14:00
  • Mi 11:00 - 14:00
  • Do 11:00 - 14:00
  • Fr 11:00 - 14:00
  • Sa 11:00 - 14:00
  • So 11:00 - 14:00

Eintritt

Tour 1 - Schauhöhlenführung (ca. 1 Stunde):
18,00 € Erwachsene
18,00 € Jugendliche (15-18 Jahre)
10,00 € Kinder (6-14 Jahre, mind. 1,20 m)

Ermäßigung mit der Gästekarte

Tour 2 - Leichte Trekkingtour ohne Klettern (ca. 2 Stunden):
50,00 € pro Person (ab 14 Jahren)

Tour 3 - Sportliche Trekkingtour (ca. 3 Stunden):
75,00 € pro Person (ab 16 Jahren)

Tour 2 und 3 ganzjährig nur auf Voranmeldung

Berg- und Talfahrt mit der Gletscherbahn 1 und 2:
28,50 € Erwachsene
28,50 € Jugendliche (16-18 Jahre)
18,00 € Kinder und Jugendliche (10-15 Jahre)

frei für Kinder unter 10 Jahren

Mehr Infos

Trittsicherheit und keine Platzangst sind bei allen Touren Voraussetzung.

Ab 1. Juni 2022 tägliche Schauhöhlenführungen ohne Voranmeldung:
01.06. - 09.07. um 11.00, 12.00, 13.00 und 14.00 Uhr
10.07. - 09.09. um 10.00, 11.00, 12.00, 13.00, 14.00 und 15.00 Uhr
10.09. - 14.10. um 11.00, 12.00, 13.00 und 14.00 Uhr

Die Spannagelhöhle bleibt ganzjährig geöffnet, im Winter und Frühling (15. Oktober bis 31. Mai) tägliche Führungen auf Anfrage, Anmeldung bis zum Vortag um 15.00 Uhr.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos