Ortsaufnahme Zell am Ziller Sommer
Ortsaufnahme Zell am Ziller Sommer

Zell am Ziller

Jedes Jahr Anfang Mai findet in Zell am Ziller das Gauder Fest, Österreichs größtes Frühlings- und Trachtenfest, statt.

Meereshöhe: 580 m ü.d.M.

Zell am Ziller, die flächenmäßig kleinste Gemeinde des Tales, liegt im hinteren Zillertal. Sie ist neben Fügen wirtschaftliches, verwaltungsmäßiges und schulisches Zentrum des Tales - deshalb sind wichtige Einrichtungen des Tales, wie die Zillertaler Tourismusschulen, hier zu finden. Im 8. Jahrhundert begannen Mönche vom Gerlospass aus, die Bewohner zu bekehren, und in Zell am Ziller entstand eine Mönchszelle: Der Ortsname - früher "Celles" - erinnert heute noch daran.

Langweilig wird es in Zell am Ziller bestimmt nicht. Die Marktgemeinde liegt an der Mündung vom Gerlos- in das Zillertal und ist eine Station der nostalgischen Zillertalbahn. Wenn das zu langsam für dich ist, dann kann dir der Arena Coaster, eine Ganzjahres-Rodelbahn, zu einer Portion Adrenalin verhelfen. Direkt bei der Talstation der Zillertal Arena gelegen, gibt es hier jede Menge Wellen und Steilkurven zu befahren. Das Aktivangebot beinhaltet auch den neu gestalteten Freizeitpark Zell am Ziller, den Klettersteig Gerlossteinwand und unzählige Mountainbike-Routen.

Zwei Sehenswürdigkeiten sind einzigartig im Dorf: In Zell am Ziller befindet sich die um 1500 gegründete Brauerei "Zillertal Bier", die älteste Privatbrauerei Tirols. In ihrem BrauKunstHaus kannst du eine Reise durch die Jahrhunderte machen und die einzelnen Biere traditionsgemäß mit Brezel verkosten. Von der Geschichte der Gegend erzählt dir hingegen das Zillertaler Regionalmuseum, untergebracht im Hof "Ental", einem der ältesten Bauernhöfe im Zillertal.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos