Mehlerhaus
Mehlerhaus

Mehlerhaus in Madseit

Im Zillertal steht das Mehlerhaus, ein Zeugnis bäuerlicher Lebenskultur und beliebter Veranstaltungsort.

Das Mehlerhaus in Madseit geht teilweise auf das frühe 16. Jahrhundert zurück und wurde als Doppelhof jahrhundertelang von den Familien Aisler und Mehler bewohnt. Letzterer verdankt es seinen Namen. Als 1992 schließlich die Familie Tipotsch einen neuen Hof oberhalb des Mehlerhauses bauen ließ, wurde das alte Bauernhaus aufgegeben. Die Gemeinde Tux ist nun langfristiger Pächter des Hofes, der somit der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden konnte.

Mit freiwilligen Helfern wurde es renoviert und 1999 eröffnet. Der Verein Kulturerbe Mehlerhaus organisiert heute zahlreiche Veranstaltungen und Sonderausstellungen, wie etwa "150 Jahre Erstbesteigung Olperer" oder "Verborgene Schätze des Naturparks Zillertaler Alpen". Der Hof ist zu einer Stätte der Begegnung geworden, die weit über das Zillertal hinaus bekannt ist.

Sehenswert sind im Mehlerhaus die schönen jahrhundertealten Holzstuben und die Küche aus Stein. Im Obergeschoss befindet sich der Museumsteil: Die Stubenkammer zeigt die Ausstellung "Magnesitwerk Tux 1925-1976", da in Tux Magnesit abgebaut wurde. In der Solderkammer (Solder = Balkon) und Hauserkammer kannst du "Alte Geräte aus Landwirschaft, Gewerbe und Haushalt" und in der Oberen Stube "Bilder der im Haus lebenden Familien" bewundern.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Mo 18 Okt geschlossen
  • Di 19 Okt geschlossen
  • Mi 20 Okt geschlossen
  • Do 21 Okt geschlossen
  • Fr 22 Okt geschlossen
  • Sa 23 Okt geschlossen
  • So 24 Okt geschlossen

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Sommer 2021 (21.06.2021 - 24.09.2021)

  • Mo 13:00 - 18:00
  • Di geschlossen
  • Mi geschlossen
  • Do geschlossen
  • Fr 13:00 - 18:00
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

Eintritt

freier Eintritt

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos