Pferde & Reiten

Tirol erleben auf dem Rücken der Pferde - ein traumhaftes Abenteuer!

Vor nicht all zu langer Zeit waren waren Pferde reine Fortbewegungsmittel. Doch heute zählt Reiten zu den klassischen Sportarten, in der laufend Wettbewerbe und Turniere ausgefochten werden, die aber auch zahlreiche Kinder und Jugendliche zum Strahlen bringt. Und Reiten in der schönen, malerischen Landschaft Tirols ist eine herrliche Freizeitbeschäftigung. Das heißt: Sie müssen auch nicht in ihrem Urlaub auf das besondere Vergnügen auf dem Rücken der Pferde verzichten!

Wer sich Pferde ausleihen und damit im Gelände reiten möchte, benötigt den Reiterpass. Meist werden aber auch von den Reithöfen geführte Wanderungen organisiert, welche auch für Unerfahrene Reiter geeignet sind. Verbringt man jedoch den Urlaub auf einem Reiterhof, kann man oft auch sein eigenes Pferd mitbringen.

Verbessern Sie Ihre Reitkünste in einem der Reitställe oder verbringen Sie einfach unvergessliche Stunden bei einem Ausritt in freier Natur. Es lohnt sich!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Seppl
    Hotel

    Hotel Seppl

  2. Kinderhotel Buchau
    Hotel

    Kinderhotel Buchau

  3. Sporthotel Neustift
    Hotel

    Sporthotel Neustift

  4. Hotel Goldene Rose
    Hotel

    Hotel Goldene Rose

  5. Aktiv Hotel Zur Rose
    Hotel

    Aktiv Hotel Zur Rose

Tipps und weitere Infos