Jerzens Summer Jerzens
Jerzens Summer Jerzens

Jerzens

Jerzens verfügt über eine Pipeline, durch die täglich Milch von der Jerzner Alm zur alten Mühle ins Tal gepumpt wird.

Meereshöhe: 1.107 m ü.d.M.

Jerzens erstreckt sich im vorderen Pitztal zu beiden Seiten des Pitzbachs, der "Pitze". Bereits zur vorrömischen Zeit war "Irtzens" besiedelt und wurde im Laufe der Zeit für seine Messerschmiede weitum bekannt. Die verschiedenen Weiler entwickelten sich aus einzelnen Schwaighöfen. Heute ist Jerzens, auf der Sonnenterrasse des Pitztales gelegen, ein beliebter Ferienort.

Als 1964 am schneesicheren Hochzeiger oberhalb des Dorfes ein Skilift eröffnet wurde, begann der Tourismus zu erblühen. Aus diesem Skilift hat sich das heute allseits beliebte Skigebiet Hochzeiger entwickelt und brachte Skistars wie Benni Raich, zweimaliger Olympiasieger und dreimaliger Weltmeister, hervor. Ihm ist eine der schwarzen Pisten und im benachbarten Haiming eine Brücke gewidmet. Im Sommer ist der Hochzeiger hingegen ein beliebtes Wandergebiet.

Jerzens ist auch für seine familienfreundlichen Angebote bekannt, zu denen im Tal der Waldseilgarten XP Abenteuerpark Jerzens gehört, und auf 2.000 m Meereshöhe ein Familienpark, der ganz der Zirbe, der "Königin der Alpen" gewidmet ist. Dem Holz wird eine entspannende und schlaffördernde Wirkung zugeschrieben, aber Kinder werden eher an den ZirbenCarts interessiert sein, die sie von der Bergstation bis zur Mittelstation Hochzeiger bringen...

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos