blick auf pfunds
blick auf pfunds

Pfunds

Pfunds befindet sich in idyllischer Lage im Dreiländereck nahe der Grenze zur Schweiz und zu Italien.

Meereshöhe: 970 m ü.d.M.

Sieben Weiler sowie die Fraktionen Stuben und Pfunds-Dorf bilden das Gemeindegebiet: Die letzten beiden sind durch eine alte Holzbrücke miteinander verbunden. Seit den 1980er Jahren setzt Pfunds auf seinen Ruf als Ökogemeinde mit dem Bau von Solaranlagen, Wärmenutzung in Wintergärten und der schadstofffreien zentralen Heizanlage mit Biomasse und Holzabfällen.

Pfunds ist für sein breites Sportangebot bekannt, das sich nicht nur an Wanderungen und Radtouren ausrichtet, sondern auch einen Waldseilpark am Dorfrand und eine Bogensportanlage mit 28 Stationen bei der Fischeralm bietet. In den benachbarten Dörfern Ried, Landeck und Prutz sind zudem Anbieter von Canyoningtouren und Rafting auf dem Inn zu finden. Im Winter wird das Hochplateau der Pfunds Tschey zum Paradies für Langläufer und Schneeschuhwanderer.

Zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten in Pfunds gehört hingegen das Heimatmuseum, das in einem ehrwürdigen Bauernhaus aus dem 14. Jahrhundert untergebracht ist. Weitere sehenswerte Gebäude sind das Richterhaus mit den schönen Fresken, und der Turm am Inn, der Kaiser Maximillian als Jagdresidenz diente. Wenn du etwas weiter hinaufwanderst, dann kannst du auch frisches Bauernbrot kosten, das regelmäßig im Steinofen der alten Greiter Mühle gebacken wird.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkunft: Pfunds

Tipps und weitere Infos