Wassererlebnisweg Defereggental
Wassererlebnisweg Defereggental

Welt des Wassers

Der familienfreundliche Wasser-Erlebnisweg Defereggen ist der immensen Kraft des Wassers gewidmet.

Am östlichen Rand von St. Jakob in Defereggen beginnt ein Erlebnisweg zum Thema Wasser. Er verläuft am Talboden immer der Schwarzach entlang und weist somit keine nennenswerten Steigungen auf. Hier, mitten im Nationalpark Hohe Tauern und den umgebenden Bergriesen mit ihren Schneefeldern und Gletschern, ist Wasser ein wichtiger Lebensraum und großes Thema.

In rund 2,5 Stunden führt dich der Wasser-Erlebnisweg Defereggen durch geheimnisumwitterte Moore, zu einer Schwefelquelle, Gebirgsbächen, einer Heil- und Trinkwasserquelle, den Wasserfällen des Stallenbachs und zu einer Stockmühle. 31 Schautafeln liefern interessante Informationen zu diesem Gut, seinen Einfluss auf die Landschaft und seine Wirkungsweise.

Der Wasserweg ist ein Erlebnis für die ganze Familie und wird durch einen Naturspielplatz und ein großes Labor im Freien ergänzt. Hier, auf 1.400 m Meereshöhe, können Tiere und Pflanzen der Gebirgsregionen beobachtet werden. Der Weg ist 4,8 km lang (je Richtung) und führt von St. Jakob nach Maria Hilf, es gibt aber mit 2 km Länge auch eine kürzere Variante in Form eines Rundweges.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

Immer zugänglich

Eintritt

Wasser-Erlebnisweg Defereggen frei zugänglich

Mehr Infos

Die Nationalpark-Ranger bieten Führungen am Wasser-Erlebnisweg wieder ab Mai 2023 an.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkunft

Tipps und weitere Infos