Jakob
Jakob

St. Jakob in Defereggen

Im Hauptort des Defereggentales befindet sich auch der Oberhauser Zirbenwald, der größte geschlossene Zirbenwald der Ostalpen.

Meereshöhe: 1.389 m ü.d.M.

St. Jakob in Defereggen ist umgeben von einer einzigartigen Bergwelt. Seine Nähe zum Nationalpark Hohe Tauern macht auch die Tierwelt zu etwas Besonderem: Steinadler und Schwarzspecht, Gämse und Murmeltier, Auerhahn und Alpenschneehase kommen hier vor.

Das Thema Wasser steht im Sommer im Mittelpunkt, wie etwa am familienfreundlichen Wasser-Erlebnisweg Defereggen und in der Deferegger Heilwasserwelt, einem Kraftplatz, der vom ältesten Tiefenwasser Europas erzählt. Dazu kommt der Obersee am Staller Sattel, einem Pass zwischen Defereggental und Antholzer Tal in Südtirol, sowie der Maria Hilfer Wasserfall am Beginn der Staller Klamm. Er ist beeindruckende 40 m hoch und zählt zu den Naturschauspielen im Tal.

Mountainbiker haben hier hingegen eine besondere Herausforderung vor sich, nämlich die Umrundung der Rieserfernergruppe: Auf 104 km müssen 888 Höhenmeter überwunden werden. Wenn du einen Winterurlaub im Defereggental verbringen möchtest, erwartet dich St. Jakob mit zahlreichen Skipisten, die im Skigebiet auf der Brunnalm gebündelt sind. Im Tal geht es dann auf 60 Langlaufloipen und zahlreichen Winterwanderwegen weiter durch den Schnee...

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos