St Jakob in Haus Sommeransicht
St Jakob in Haus Sommeransicht

St. Jakob in Haus

Das Dorf ist mit seinem Familienland Pillersee ein interessantes Ausflugsziel für Liebhaber von Achterbahnen und Slacklines.

Meereshöhe: 856 m ü.d.M.

Zwischen St. Ulrich am Pillersee und Fieberbrunn im PillerseeTal liegt das kleine Bergdorf St. Jakob in Haus. Mehrere Siedlungen und Weiler, darunter Moosbach und Mühlau, gehören zum Gemeindegebiet. Der Name des Ortes stammt vom lokalen Kirchenpatron, dem Hl. Jakob.

Ein ganz besonderes Ausflugsziel in St. Jakob in Haus ist das Familienland Pillersee. Dieser Aktiv-Spielplatz bietet dir jede Menge Abenteuer, darunter eine 1.000 m² bespielbare Indoorfläche und die beliebte Big Bang Achterbahn. Die Anlage verfügt auch über eine Totes-Meer-Salzgrotte, in der du dich in einem Mikroklima wie am Meer vorfindest. Bei Läufern und Nordic Walkern ist hingegen die 3,8 km lange Rot-Mühlau-Runde bekannt, die nahe der Kirche startet und endet.

Im Winter geht es gemütlich zu, im Skigebiet Buchensteinwand, das sich über die drei Orte St. Ulrich am Pillersee, St. Jakob in Haus und Hochfilzen erstreckt, und auf den Winterwanderwegen und Loipen beim Dorf. Abwechslung bietet die 1,5 km lange Rodelbahn St. Jakob in Haus, die bis 23.00 Uhr beleuchtet wird. Übrigens: Christian Reithmann, Uhrmacher und Erfinder des Viertaktmotors (der im Patentstreit mit Nikolaus Otto scheiterte), wurde hier 1818 geboren.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkunft: St. Jakob in Haus

Tipps und weitere Infos