Winterwandern Scheffau
Winterwandern Scheffau

Scheffau am Wilden Kaiser

Oberhalb von Scheffau am Wilden Kaiser erwartet dich die KaiserWelt mit ihrem KaiserWald, ein besonderes Plätzchen.

Meereshöhe: 752 m ü.d.M.

Scheffau am Wilden Kaiser ist die kleinste Gemeinde der Ferienregion Wilder Kaiser mit ihrem Naturschutzgebiet Kaisergebirge. Zu den hier heimischen Tierarten gehören Gämse, Schneemaus, Siebenschläfer und Feuersalamander. Unten im Tal führt der Radweg Wilder Kaiser an Scheffau vorbei, der Wörgl mit den Feriendörfern an der Sonnenseite des Kaisergebirges verbindet.

Das Sommer wird von der majestätischen Bergwelt geprägt. Am Hintersteiner See oberhalb des Dorfes steht dir ein öffentliches Strandbad zur Verfügung, dazu kommt die KaiserWelt in der Nähe des Jochstub'nsees, ein besonderes Ziel für Familien. In Scheffau selbst kannst du hingegen auf der Kneipprunde verschiedene Stationen entdecken, darunter den Barfußweg, ein Freiluft-Inhalatorium, bei dem Salzwasser auf Tannenreisig rieselt, und einen Meditationsplatz.

Wenn du den Adrenalinkick suchst, dann wende dich am besten an das Flycenter "King of the Air", das Tandemflüge vom Hartkaiser anbietet. Im Winter hingegen bringen dich die Bergbahnen Scheffau in die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental, ein Paradies für Skifahrer und Snowboarder mit fast 300 km Pisten und familienfreundlichen Angeboten wie dem KinderKaiserland am Brandstadl.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos