soel elements
soel elements

007 Elements - Cineastische Installation

Im Berginneren des Gaislachkogl in Söldens Gletscherwelt sind beeindruckende 1.300 m² den James Bond-Filmen gewidmet.

Es war 2014, als 007-Regisseur Sam Mendez den James Bond-Darsteller Daniel Craig für den 24. Geheimagenten-Film “Spectre” nach Sölden ins Ötztal brachte. Zuerst ging es in einer rasanten Verfolgungsjagd die Ötztaler Gletscherstraße entlang, und danach hinauf auf den über 3.000 m hohen Gaislachkogl, wo sich im Film die “Hoffler Klinik” befindet. James Bond drehte diese Szenen beim und im “ice Q”, dem beeindruckenden Gipfelrestaurant, das einem Eiswürfel ähnelt.

Im Sommer 2018 wurde diesem Drehort und dem berühmten Geheimagenten des MI6 eine eigene cineastische Installation gewidmet, die zwei Etagen und eine Fläche von 1.300 m² einnimmt. Dafür hat das Architekturbüro Obermoser auf 3.050 m ü.d.M. ein eigenes Gebäude im Berginneren des Gaislachkogels realisiert. Dieses Architekten-Team zeichnet sich auch für das bereits erwähnte “ice Q”, den Drehort von “Spectre”, verantwortlich. Erreichbar ist diese James Bond-Welt über einen unterirdischen Tunnel. Und einmal angekommen, können Sie sich ganz in die Welt des britischen Geheimagenten hineinversetzen.

“007 Elements” widmet sich in seinen Räumen besonders dem Film “Spectre” und dem Drehort Sölden, aber auch Kapitel aller anderen der 24 James Bond-Filme sind hier zu sehen. Untermalt ist alles von einer eigens produzierten Klangkulisse, die zwei Haupträume bieten zudem spektakuläre Ausblicke auf die Ötztaler Bergwelt. “007 Elements” ist ein Gemeinschaftsprojekt von EON Productions, Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) und den Bergbahnen Sölden. James Bond ist somit ins Ötztal zurückgekehrt!

Wo: im Inneren des Gaislachkogls in Sölden, Ötztal
Merkmal: alles rund um den britischen Geheimagenten James Bond
Weitere Infos: Tel. +43 57200 200, soelden@oetztal.com

Öffnungszeiten im Winter: 10. November 2019 bis 26. April 2020
täglich von 09.00 - 15.30 Uhr

Öffnungszeiten im Sommer:
Anfang Juni bis Ende September 2020

Öffnungszeiten im Herbst:
Ende Oktober bis Anfang November 2020

Eintritt Erwachsene:
Euro 22,00 / Euro 54,00 (Kombiticket mit Seilbahn)

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Natur- & Alpinhotel Post
    Natur- & Alpinhotel Post
    Hotel

    Natur- & Alpinhotel Post

Tipps und weitere Infos