RS winter rodel hohe Tauern
RS winter rodel hohe Tauern

Rodeln in den Hohen Tauern

Die Region Hohe Tauern mit dem ursprünglichen Defereggental bietet insgesamt 10 Rodelbahnen in tief verschneiter Landschaft.


Schwierigkeit: leicht

  • Kinderrodelbahn Dorferfelder, Kals am Großglockner
    Gehzeit: 10 Minuten
    Länge: 0,5 km
    Höhenunterschied: 40 m
    Beleuchtung: nein

  • Kinderrodelbahn Oberweißen, St. Jakob in Defereggen
    Gehzeit: 10 Minuten
    Abfahrt: 300 m
    Höhenunterschied: 15 m
    Beleuchtung: ja

  • Rodelbahn Oberholz, St. Veit in Defereggen
    Gehzeit: 1,5 Stunden
    Abfahrt: 3,6 km
    Höhenunterschied: 370 m
    Beleuchtung: nein


Schwierigkeit: mittel

  • Rodelbahn Fallwindes, Kals am Großglockner
    Gehzeit: 30 Minuten
    Abfahrt: 1,5 km
    Höhenunterschied: 195 m
    Beleuchtung: ja

  • Rodelbahn GG-Resort, Kals am Großglockner
    Gehzeit: Auffahrt mit der Gondelbahn Gorneralm
    Abfahrt: 4,1 km
    Höhenunterschied: 430 m
    Beleuchtung: nein

  • Naturrodelbahn Bodenalm, Prägraten am Großvenediger
    Gehzeit: 2 Stunden
    Abfahrt: 3,9 km
    Höhenunterschied: 550 m
    Beleuchtung: nein

  • Familienrodelbahn Alpe Stalle, St. Jakob in Defereggen
    Gehzeit: 1 Stunde (oder Traktorshuttle)
    Abfahrt: 2,8 km
    Höhenunterschied: 190 m
    Beleuchtung: ja

  • Rodelbahn Leppetal, St. Veit in Defereggen
    Gehzeit: 45 Minuten
    Abfahrt: 1,6 km
    Höhenunterschied: 160 m
    Beleuchtung: teilweise (ca. 1 km im oberen Teil)

  • Naturrodelbahn Würfelehütte, Virgen
    Gehzeit: 45 Minuten (oder Shuttleservice)
    Abfahrt: 2,1 km
    Höhenunterschied: 285 m
    Beleuchtung: ja


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos