Burg Berneck
Burg Berneck

Burg Berneck

Hoch über dem Eingang ins Kaunertal thront Burg Berneck, oder Bernegg, die “schönste gotische Wohnburg Tirols”.

Burg Berneck liegt in der Gemeinde Kauns auf 1.076 m Meereshöhe in beeindruckender Lage: Dort, wo die Felswand 100 m steil zum Faggenbach und der Kaunertaler Straße hin abfällt, thront die mittelalterliche Anlage über dem Eingang des Kaunertals. Urkundlich erwähnt wurde sie erstmals 1225 n. Chr., aber bereits in früheren Zeiten befand sich hier eine Festung.

Die Burg wechselte oft den Besitzer. 1435 ließ sie der Schweizer Hans Wilhelm von Mülinen zu einer stattlichen gotischen Anlage ausbauen. 1499 tauschte Kaiser Maximilian Schloss Tratzberg bei Schwaz gegen diese Burg, einerseits wegen ihrer Nähe zur Schweiz, mit der sich der Kaiser in dauerndem Kriegszustand befand, andererseits wegen ihrem guten Standort für die Jagd. Strategische Bedeutung hatte die Burg wohl keine, aber sie sicherte den Weg über die Pillerhöhe.

Im Laufe der Zeit verfiel die Burg immer mehr. In den 1970er Jahren erwarb dann der Innsbrucker Architekt Dipl. Ing. Ekkehard Hörmann Burg Berneck zusammen mit seiner Frau und ließ sie restaurieren. Auffallend sind die Fenster- und Türfassungen sowie andere Elemente aus gelbem Tuffstein, einem weichen Gestein. Beeindruckend ist auch die Burgkapelle zum Hl. Bartholomäus mit ihren bedeutenden spätgotischen Fresken. Gegenüber der Burganlage liegt - auf der anderen Seite des Inntales - Burg Laudegg, eine restaurierte Burgruine bei Ladis.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Mo 02 Aug 10:00 - 15:00
  • Di 03 Aug 10:00 - 15:00
  • Mi 04 Aug 10:00 - 15:00
  • Do 05 Aug 10:00 - 15:00
  • Fr 06 Aug 10:00 - 15:00
  • Sa 07 Aug 10:00 - 15:00
  • So 08 Aug 10:00 - 15:00

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Nur auf Anfrage geöffnet (ab 10 Personen) (01.07.2021 - 15.09.2021)

  • Mo 10:00 - 15:00
  • Di 10:00 - 15:00
  • Mi 10:00 - 15:00
  • Do 10:00 - 15:00
  • Fr 10:00 - 15:00
  • Sa 10:00 - 15:00
  • So 10:00 - 15:00

Eintritt

7,00 € Erwachsene, Jugendliche (15-18 Jahre)
5,00 € Senioren
5,00 € Gruppen (ab 10 Personen)
3,00 € Kinder (6-14 Jahre)
15,00 € Familienticket (2 Erwachsene mit Kindern)

frei für Kinder unter 6 Jahren

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos