Senn’s WunderWanderWeg

Auf dem familienfreundlichen Erlebnisweg in St. Anton am Arlberg gibt es zahlreiche Naturwunder zu entdecken.

Die Sennhütte am Arlberg ist im Winter als Après Ski-Hütte bekannt, aber auch im Sommer hat sie einiges zu bieten, darunter Senn’s WunderWanderWeg. Dieser ganz besondere Erlebnisweg beginnt etwas oberhalb des Dorfes beim Maiensee und führt Sie in ca. 1 Stunde an mehr als 20 Stationen sowie dem neuen “Edelweiß Weg” vorbei. Hier, auf 1.500 m Meereshöhe, endet der Familientag dann am Besten mit einem Abstecher auf dem Spielplatz für die Kinder und einem Wiesensalbei- oder Apfelminztrank für die Eltern auf der Terrasse der Sennhütte…

Aber zurück zu Senn’s WunderWanderWeg und seinen 25 Stationen: Auf dem Alpenblumen- und Kräuterweg können Sie die Vielfalt der heimischen Kräuter und Blumen entdecken. Besonders interessant ist hier die Minzenallee mit über 40 verschiedenen Minzarten. Was für ein Duft! Darunter befindet sich das größte Edelweiß der Alpen aus mehr als 100.000 Blüten, mit einem Kraftplatz mit hölzernen Engergieliegen zum Relaxen in der Mitte. Speziell für Kinder gibt’s zudem eine Märchenwiese, den Hexengarten oder den “Edelweiß Weg” mit spannenden Geschichten über das Edelweiß. Weiter geht es auf dem Barfußpfad über Gräser, Wiesen und Steine und danach auf dem Wasserweg mit seinen Stationen zum Thema Wasser. Im WunderWald gibt es hingegen die Besonderheiten des Waldes zu entdecken. An 16 Punkten wie dem “Insektenhotel”, dem gefräßigen Baum oder dem Moorbad erfahren Groß und Klein Interessantes über den Wald.

Auch der Natur- und Wasserspielplatz mit einem Baumhaus in 13 m Höhe ist Teil des Weges. Von den zwei großen Plattformen aus können Sie ein atemberaubendes Panorama genießen. Das alles wurde prämiert: 2009 erhielt die Sennhütte bzw. der WunderWanderWeg den “Innovationspreis für Ideen und Natur” sowie den “Innovationspreis für das beste Kinderangebot in Gold”. 2017 folgten ein Sommer Award und ein Guinness-Weltrekord: Das Edelweißmeer hat weltweit die “größte Blütenanordnung nach Anzahl der Blüten” (107.126 Stück)!

Wo: auf dem Gelände der Sennhütte, St. Anton am Arlberg
Merkmal: mehrfach prämierter Erlebnisweg zum Thema Natur
Weitere Infos: Tel. +43 5446 2048, sennhuette@sennsationell.at

Öffnungszeiten: 28. Juni bis Mitte September 2019
täglich von 10.00 - 18.00 Uhr

Preis Erwachsene:
frei zugänglich für Gäste der Hütte

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkunft

  1. Alpenresidenz Ballunspitze
    Hotel

    Alpenresidenz Ballunspitze

Tipps und weitere Infos