Winter Flirsch
Winter Flirsch

Flirsch

Flirsch ist ein kleines Urlaubsdorf im Stanzertal zwischen Landeck und dem Arlbergpass.

Meereshöhe: 1.157 m ü.d.M.

Flirsch ist ein Urlaubsdorf mit einem schönen Dorfzentrum, geprägt durch alte Häuser mit Holzschindeln und Wandmalereien. Als das Dorfzentrum 1275 erstmals als Ortsteil “Persir” urkundlich erwähnt wurde, wurde hier in Flirsch noch rätoromanisch gesprochen. Der Name Flirsch wurde wahrscheinlich von “floris” abgeleitet, was soviel wie “Frühlingsblume” bedeutet. Auf diese Benennung deuten auch die sechs gelben Krokusse auf dunkelblauem Grund hin, die das Gemeindewappen zieren.

Ein interessantes sakrales Bauwerk im Gemeindegebiet ist neben der Pfarrkirche, die zuletzt 1811-1812 erweitert wurde und dem Heiligen Apostel Bartholomäus geweiht ist, auch die Lourdes Kapelle. Diese Kapelle wurde auf einem Hang oberhalb der Lourdes Grotte erbaut und beherbergt eine lebensgroße Marienstatue des Künstlers Hans Posch (1920-2011). Die Grotte selbst ist von Flirsch aus entlang des Mairhofer Weges in 15 Gehminuten zu erreichen. Besichtigt werden kann im Dorf auch die Schnitzstube Flirsch und die Sennerei, in der lokale Bauernprodukte verarbeitet werden.

Im Sommer zählen neben den zahlreichen Wanderwegen, die Sie in die Bergwelt Nordtirols führen, vor allem Angeln, Mountainbiken, Radfahren und Nordic Walking zu den beliebten Sportarten. Außerdem befindet sich im Ort eine 80 m² große Boulderhalle. Im Winter hingegen kann man das Gebiet des Arlbergs erkunden, denn Ski Arlberg mit seinen 303 km Abfahrten ist mit einem Skipass befahrbar. Im Ort selbst gibt es auch einen kleinen Skilift und eine Skischule, um die ersten Schwünge zu üben. Dazu kommen die beleuchtete Rodelbahn Flirsch (1 km) und die 22 km lange Loipe Stanzertal, die Sie vom 12 km entfernten St. Anton am Arlberg entlang des Flusses Rosanna nach Flirsch bringt.

Unser Tipp: Flirsch liegt in zentraler Lage am Arlberg. Deshalb sind die Nachbarländer wie die Schweiz, Liechtenstein, Südtirol und Bayern für einen Tagesausflug leicht erreichbar!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
Tipps und weitere Infos