winter blick von hinterkogel hoefe auf zillertal fr
winter blick von hinterkogel hoefe auf zillertal fr

Winterwanderweg und Rodelbahn Reither Kogel

Der Panoramaweg führt von Reith im Alpbachtal nach Hinterkogel und zur Bergstation der Gondelbahn im Skigebiet Reither Kogel.

Die Forststraße von Reith im Alpbachtal zum Nisslhof am Reither Kogel ist im Sommer eine beliebte MTB-Strecke, im Winter hingegen als Rodelbahn und Winter-Panoramaweg beliebt. Vom Dorfzentrum in Reith im Alpbachtal folgen wir dem Weg nach Ried und dann dem Weg Nr. R29 (Panoramaweg Reither Kogel), der an einer Kapelle vorbei und dann in Serpentinen durch den Wald aufwärts führt. Wo die Bäume sich lichten, wird der Blick auf das verschneite Unterinntal zwischen Münster und Kramsach frei. Aus dem Schatten des Waldes geht es heraus zu den Höfen von Hinterkogel, die sich auf einer Lichtung auf rund 1.150 m Meereshöhe oberhalb von Bruck am Ziller befinden. Hier öffnet sich auch die Aussicht auf das Zillertal.

Beim Aussichtspunkt sind wir am Endpunkt der Rodelbahn angekommen, doch der Weg führt von hier aus mit geringer Steigung als Nr. R11 noch weiter zum Juppi-Zauberwald, zum Fürsthof und zum Nisslhof bei der Bergstation der Reither Kogel Kabinenbahn. Rodler können natürlich auch mit der Kabinenbahn von Reith zur Bergstation fahren. Bis zum Startpunkt der Rodelbahn bei Hinterkogel sind nur 1,5 km fast flacher Weg zu gehen.

Autor: AT

Hinweis: Angegebene Daten beziehen sich auf gesamten Hin- und Rückweg zu Fuß!

familientauglich Schwierigkeit: mittel Rodeln
  • Ausgangspunkt:
    Reith im Alpbachtal (Dorfzentrum)
  • Dauer:
    04:20 h
  • Strecke:
    14,6 km
  • Höhenlage:
    von 642 bis 1.199 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +601 m | -601 m
  • Wegweiser:
    R29, Panoramaweg Reither Kogel, R11
  • Ziel:
    Hinterkogel (1.150 m ü.d.M.)
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkunft

Tipps und weitere Infos