padaun bei vals nordtirol winter
padaun bei vals nordtirol winter

Winterwanderung vom Valsertal nach Padaun

Kleine Winterwanderung am Alpenhauptkamm, wo sich die Tuxer und Zillertaler Alpen erheben.

Padaun nennt sich der sonnig gelegene Weiler der Gemeinde Vals im oberen Wipptal, direkt am Alpenhauptkamm, den wir heute besuchen. Am Eingang des Valsertals, beim Weiler Kolb bei Außervals, beginnt unsere Wanderung. Die Berge werfen lange Schatten, und noch kein Sonnenstrahl schafft es bis ins Tal herunter. Durch den Schnee stapfend folgen wir der Markierung "Fußweg Padaun". Dieser Pfad führt den steilen Hang hinauf. Da nicht viel Schnee liegt, ist es kein Problem, dies mit winterfesten Wanderschuhen zu meistern. Es sind rund 280 Höhenmeter bis "oben", wo der Weg in die asphaltierte Straße mündet. In der Nähe des Gasthofes Steckholzer erreichen wir die von der Sonne gewärmte Hochebene, die schneebedeckten Wiesen von Padaun.

Wir folgen der Straße noch rund einen Kilometer, bis der asphaltierte Weg endet. Am Rückweg machen wir Halt beim Gasthaus Steckholzer. Für den Abstieg empfehlen wir die (kaum befahrene) Asphaltstraße, die etwas länger und weniger steil ist. Die Aussicht öffnet sich zur Serles (2.717 m ü.d.M.) in den Stubaier Alpen an der linken sowie zum Olperer (3.476 m ü.d.M.) in den Tuxer Alpen auf der rechten Seite. Diese rund 7 km lange Winterwanderung ist ideal, um einen gemütlichen Wintertag in ruhiger Umgebung, mitten im schneebedeckten Gebirge zu verbringen.

Autor: AT

familientauglich Schwierigkeit: leicht
  • Ausgangspunkt:
    Vals, Außervals, Weiler Kolb
  • Dauer:
    01:50 h
  • Länge der Strecke:
    7,8 km
  • Höhenlage:
    von 1.256 bis 1.611 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +374 m | -374 m
  • Wegweiser:
    "Fußweg Padaun", Padaun, Vals Panoramaweg
  • Ziel:
    Wiesen von Padaun
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos