obernberger see dahinter kleiner tribulaun und obernberger tribulaun
obernberger see dahinter kleiner tribulaun und obernberger tribulaun

Winterwanderung zum Obernberger See

Das hintere Obernberger Tal eignet sich perfekt für eine gemütliche Winterwanderung, am Rückweg auch mit Rodelspaß.

Die Gegend am Obernberger Tribulaun (2.780 m ü.d.M.) gilt als nahezu schneesicher, genau richtig für eine kleine Winterwanderung. Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Talschluss beim Gasthaus Waldruh (gebührenpflichtig). Der Winterwanderweg beginnt flach und quert einen Wald, um dann zu einer freien Wiesenfläche zu führen. Hier stehen ein paar Holzhütten, und gleich danach beginnt die Steigung für etwa einen Kilometer bis zum Obernberger See. Das Gewässer ist in zwei Hälften geteilt, und genau in der Mitte steht auf einem Hügel die Kapelle Maria am See. Mit dem Kleinen Tribulaun im Hintergrund und der verschneiten Winterlandschaft ein märchenhaftes Ensemble.

Wir beschließen, um den See herum zu wandern (der Weg an der Westseite ist ein schmaler Pfad, im Osten eine breite Forststraße). Nach einem Besuch der Kapelle geht es zum Ausgangspunkt zurück, wo wir noch im Gasthaus Waldruh einkehren, um diesen schönen Wintertag ausklingen zu lassen. Der etwa 1 km lange Abschnitt von den Holzhütten zum See ist als Rodelbahn gekennzeichnet (Rodelbahn Obernberger See). Es lohnt sich also, die Rodel mitzunehmen (und beim Aufstieg auf entgegenkommende Schlitten gefasst zu sein).

Autor: AT

Hinweis: Angegebene Daten beziehen sich auf gesamten Hin- und Rückweg zu Fuß!

Schwierigkeit: leicht Rodeln
  • Ausgangspunkt:
    Obernberg, Talschluss (GH Waldruh)
  • Dauer:
    02:00 h
  • Strecke:
    6,8 km
  • Höhenlage:
    von 1.443 bis 1.618 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +228 m | -228 m
  • Wegweiser:
    Winterwanderweg, Rodelbahn, Obernberger See
  • Ziel:
    Obernberger See
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos