Badino
Badino

Naturerlebnisbad Vorderhornbach

Das Schwimmbad “Badino” in Vorderhornbach im Lechtal wurde aus reinen Naturbaustoffen erbaut.

Vor einigen Jahren wurde das Naturerlebnisbad "Badino" auf dem Areal des früheren Schwimmbades Vorderhornbach eingeweiht. Die Anlage umfasst einen großen Badeteich und Liegeflächen sowie einen Natursprungfelsen, einen Spielbach und eine Liane. Der Zustieg zum Badeteich kann wahlweise über Stufen, Leitern oder eine sanfte Rampe erfolgen.

Ein Beachvolleyballplatz, ein Fußballplatz sowie ein Kinderspielplatz runden das Angebot auf dem 1.000 m² großen Areal ab. Praktisch: Die Lage am Lech Radweg ermöglicht es, mit dem Rad anzukommen und dann in das kühle Nass einzutauchen.

Und wie funktioniert das Naturerlebnisbad? Der Badeteich ist in eine Reinigungs- und eine Schwimmzone eingeteilt. Mit einem kombinierten Filter- und Pumpensystem, ohne chemische Produkte, wird der biologische Selbstreinigungsprozess unterstützt. Im Winter verwandelt sich der Teich in einen Eislaufplatz mit Flutlicht, daneben wurde eine beleuchtete Loipe angelegt.

Kontaktinfos

Mehr Infos

Das Naturerlebnisbad Vorderhornbach öffnet wieder Mitte Mai 2023 für die Sommersaison.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Singer – Relais & Châteaux
    Hotel Singer – Relais & Châteaux
    Hotel

    Hotel Singer – Relais & Châteaux

Tipps und weitere Infos